Was hoert ihr fuer Musik?

  • Was hoert ihr eigentlich fuer Musik? und bei welcher Gelegenheit?
    Wuerd mich echt mal interessieren..
    Ich hoer zu ziemlicher jeder Situation Musik.
    Beim Programmieren, Relaxen, Freunde....
    Und hoeren tu ich Slipknot,Korn,SOAD,Clawfinger,Greenday,NOFX,Metallica, und noch viele mehr...
    Und ihr?
    Bin schon auf eure Antworten gespannt.

  • Hallo,


    ich höre gerne Musik auch bei allen Gelegenheiten, beim lesen oder lernen, wenn ich mit Freunden rede.


    Ich höre alles, aber nicht zu viel Techno und auch gerne kölsche Karnevalslieder, aber nur von den 4 wichtigen Bands.


    Es kommt immer ganz darauf an, wie ich drauf bin.
    Schlager kann ich nur auf Feten hören, weil ich da gute Laune habe.


    Lieben Gruss


    Theresia

  • Hi,
    ich höre gern Rock/Pop/Soul
    von
    Roxette, Bryan Adams, Celine Dion, Norah Jones.
    Zur Entspannung ist es manchmal ganz gut.
    Wenn ich lerne oder eine Buch lese läuft
    teilweise auch leise Musik im Hintergrund ;-)

  • Bei jeder Gelegenheit und je nach dem wie ich gerade drauf bin elektronische Musik, Klassik, Rock, Easy Listening, Pop, Jazz, Blues, Punk oder Oldies... also eigentlich fast alles außer Schlager und HipHop *g

  • ich höre meistens Rock, u.a. 3 Doors Down, Creed, Linkin Park und Nickelback :band:
    ab und zu höre ich auch übers Internet Radio Wazee


    Das einzige was ich überhaupt nicht höre sind deutsche Schlager. Die finde ich total grausam

  • Juhu....


    ich empfehle da nur www.radiodeluxe.de


    Radio Deluxe ist Deutschlands erste und einzige Radiostation, die Ihnen rund um die Uhr einen einmaligen Musikmix bringt. Eleganten Smooth Jazz, relaxten Soft Soul und coole chillout Sounds. Garantiert ohne Moderation. Musik non-stop. Für mehr Hörgenuß!

  • ich höre mh... joa visual kei, j-rock, k-rock, k-pop und techno, chin-pop und rock ja und american and hip hop rnB and dark music ^^


    bands sind da, luna sea, dir en grey, mucc, korn, marilyn manson, mariah carey, s.e.s., BoA ach und vieles mehr ^^


    gelegenheiten mh.. im zug oder wenn ich lerne ^^

  • Hip Hop (zum Großteil) und sonst alles, was mir in die Quere kommt und gut ist. Habe viel übrig für Musicals- leider machen einen die meisten Songs davon so sentimental... *g*.

    "Think positively"


    :hand:<< Die Grundlage jeglichen menschlichen Denkens und Handelns ist der Egoismus. Es ist ein Überlebensprinzip. >>

  • Klassik,
    Jazz,
    Filmmusik,
    alles aktuelle aus Radio Hamburg und was auf Parties so läuft.

    Solange du dem anderen sein Anderssein nicht verzeihen kannst, bist du noch weit ab vom Weg zur Weisheit.


    Aus China

  • Hallo,


    ich höre vieles bunt gemischt aus den Charts der letzten 50 Jahre, allerdings liegt der Schwerpunkt bei den 70er und 80er Jahren. Von den aktuellen Charts gefallen mir vielleicht noch max. 5-10%.


    Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich schon ein "älteres Semester" bin (Jahrgang 1970, Student seit 2002, vorher berufstätig). So bin ich mit der Musik der 70er und 80er halt aufgewachsen.


    Mein Lieblingskünstler ist Mike Oldfield. Sehr gut gefallen mir auch U2. Ansonsten höre ich noch gern Pink Floyd, Enya, Enigma, J.M. Jarre, Supertramp, Genesis (vor allem mit Peter Gabriel), Queen, R.E.M. (eher die älteren Sachen), Alanis Morissette, O.M.D., Simple Minds, The Cure (nur die älteren Sachen), Alphaville, Depeche Mode (nur die 80er-Alben), auch einiges von Jethro Tull oder Fischer-Z, u.v.a.


    Ich interessiere mich schon seit ca. 30 Jahren für Musik und habe inzwischen eine stattliche Sammlung (ca. 800 CDs und 170 LPs). Ich höre die unterschiedlichsten Richtungen. Das kann auch mal ein alter deutscher Schlager aus meiner Kindheit sein, oder auch mal Klassik.
    Was ich gar nicht mag, sind die heute aktuellen Coverversionen "meiner" Oldies (z.B. No Angels, Groove Coverage und Konsorten). Techno und Rap/HipHop sind mir auch nur wenig sympathisch (bis auf ein paar Ausnahmen).


    Gruß
    Michael

  • Ärzte (Damit bin ich quasi "groß" geworden.. Hör ich jetz seit fast 10 Jahren..)
    Kettcar (Ich liebe diese Band!)
    White Stripes (Sehr geile Mucke!)


    Dann noch einige Bands aus meiner Punkzeit an denen viele Erinnerungen hängen.. Waren fast 2 Jahre aber sehr intensiv und ich bin froh dass ich das mit meinem "kleinen" Alter schon erleben durfte.


    Grüße
    Blue

  • Also...hier falle ich ja fast voll aus der Reihe...komisch auch auf meiner Uni gibt es kaum Studenten die Diskos mögen...und schonmal garkeinen Hardstyle, keinen Techno, kein Trance, kein House...ich liebe es!!!! Ich höre am liebsten im Auto Musik und wenn ich am Rechner sitze!!
    -Techno-ruleZ- :D

  • Ich höre eigentlich so oft Musik wie ich nur kann.

    Also ich höre zum größten Teil Rock und Metal. Kommt halt ganz auf meine Stimmungslage an. Wenn ich sauer bin dann halt Hatebreed, Dry Kill Logic und so.


    Wenn ich gut drauf bin dann halt Partymugge. Bei Traurigkeit, meistens 3 Doors Down, Tool, Creed und so.


    Kann aber auch passieren das das mal nix mit meiner Stimmung zu tun und ich einfach nur so irgendwas höre, hauptsache Metal oder Rock.