Indifferenzkurve

  • Hallo, ich verzweifel an der Indifferenzkurve, kann mir die vieleicht jemand mal auf einfache weise erklären, wikipedia hats eder nicht geschafft!


    ich habe eine budegegrade, aber woher komt dann wie die indiffeenzkurve???



    Danke

  • Hi,


    ja, Wikipedia bringt nur dann was, wenn man ein Problem schon verstanden hat und sich sicher sein will...


    Die Indifferenzkurve kommt aus der Nutzenfunktion. Eine Indifferenzkurve markiert den optimalen Bereich einer Nutzenfunktion, wenn ein bestimmtes Nutzenniveau vorgegeben ist. Die Nutzenfunktion gibt Auskunft über die individuelle Wertschätzung der Güter, bzw. das Tauschverhältnis, welches ein Individuum eingehen würde.


    Das hier ist eine Nutzenfunktion:


    [Blockierte Grafik: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/aa/ProductionMountain_CobbDouglas_LinHomog.gif]


    Wenn du einen Wert für U festlegst, bekommst du einen waagrechten Schnitt durch das Gebirge. Effizient ist aber nur die Gebirgsoberfläche, also bekommst du halt so eine konvexe Funktion als Indifferenzkurve.


    - granti

  • Keine Ahnung, wie man das anders erklären kann...


    Nehmen wir an, du bist das Individuum, und es gibt nur 2 Güter, z.B. Brot und Fahrräder. Deine Nutzenfunktion erklärt, in welchem Verhältnis du bereit wärst, Brot gegen ein Fahrrad zu tauschen. Alle denkbaren Kombinationen sind die Gebirgsoberfläche.
    Wenn nun ein bestimmtes Nutzenniveau vorgegeben ist, ist das eine 2-dimensionale Geschichte: In welchem Verhältnis würdest du Fahrräder gegen Brot tauschen, wenn ein bestimmtes Nutzenniveau erreicht werden soll. Das ist dann die Indifferenzkurve, die Gebirgsoberfläche für einen bestimmten waagrechten Schnitt.