Finanzplan erstellen HILFE!!!!

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Eigentlich muss man für einen Finanzplan nur einen Zeitstrahl erstellen u. die entsprechenden Einnahmen u. Ausgaben zu den gegebenen Zeitpunkten addieren/subtrahieren, dann ist die Sache schon gegessen. Wenn Geld fehlt (negative Beträge entstehen), muss man sich halt eine Finanzierung überlegen.
    Gruß Dörte

  • ich habe eine Übersicht zur Lösung bekommen die ich ausfüllen soll und mit der komm ich einfach nich klar. den gefragten Netto-Planerlös habe ich denke ich aber jetzt soll ich die Realisierung der Erlöse in Stück ind den Monaten März - September angeben und ich habe keine Ahnung wie!!

  • Ohne weitere Angaben kann man da wenig machen.
    Du hast in Deinem Heft bestimmt ein Beispiel, wie man so etwas lösen kann.
    Das passt vielleicht nicht zu Deiner Aufgabenstellung, aber es ist eine Unterstützung.
    Schau nochmal nach


    Gruß
    hape

  • Erlös/Stück ist im Regelfall Listenvk - Rabatt - Skonto (falls du diese Angaben in der Aufgabe vorliegen hast) und der Kunde den Skonto nutzt. Es müßte angegeben sein, wann mit dem Zahlungseingang zu rechnen ist
    Gruß Dörte