BUF02 - xx3 - K23 , BUF03 - xx3 - K14

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Hallo Dörte,


    ich frage mich, ob Sie einfach zu viel Zeit haben!!!


    Sofern sie nichts qualitatives und lösungsorientiertes zu schreiben haben,
    können sie doch eine Antwort und den damit vebundenen Zeitaufwand sparen.


    Ich haben niemanden gezwungen, mir zu helfen sondern lediglich gefragt, ob ich zum abgleichen meiner Arbeit,
    eine andere Lösung erhalten kann.


    Mit freundlichen Grüßen
    Vici

  • Hallo victoria0612,

    Du hast Dich in unserem Diskussions- und Hifeforum registriert. Grundsätzlich bist Du also mit Deinem Ansinnen, Dir eine Hilfestellung zu einer Einsendeaufgabe einzuholen hier richtig. Was Du vielleicht nicht weißt ist, dass Diskussionen um Aufgabenlösungen einen Input benötigen. Diesen erstellst Du in der Weise, dass Du eine Aufgabenstellung und, wenn vorhanden, Deinen Lösungsvorschlag einträgst. Auf diese Weise kann dann über die Aufgabenlösung ergebnisoffen diskutiert werden.

    In der Tat wird unsere Forum in der Weise nicht zweckmäßig genutzt, indem man hofft, es würden fertige Lösungsvorschläge vermittelt. Sollte es im Einzelfall dazu kommen, ist zu bedenken, dass derartige Lösungswege nicht diskutiert wurden und von daher mit Unsicherheit im Ergebnis behaftet sein können.

    Außerdem stört diese Art der Forum-Nutzung andere Mitglieder der Community. Deshalb bitte ich Dich aus gegebenem Anlass, nochmals die Forum-Regeln und den Verhaltenskodex des Forums durchzulesen.

    Grüße
    Donald

  • Den Beitrag zu löschen ist Deine freie Entscheidung, die ich nicht kommentieren möchte. Beruht diese Entscheidung auf meinem Hinweis, hast Du ihn möglicherweise anders interpretiert, als ich mir das gewünscht habe.

    Natürlich kann man in der Sache unterschiedliche Ansichten vertreten, und manchmal muss man dies auch tun. Am Beispiel von Doerte lässt sich sagen, dass sie schon lange der Community angehört und sich hier nicht aus Langeweile einbringt. Dabei hat sie sich schon an unzähligen Lösungen für Aufgaben und Klausuren aus den Bereichen des Rechungswesens beteiligt.

    Zur Klarstellung will ich Dir daher nochmals mitteilen, dass Du selbstverständlich Themen und Beiträge zum Spektrum der Einsendeaufgaben verfassen darfst. Wir würden uns darüber freuen, wenn Du auch in der Zukunft am Forum-Leben teilnehmen würdest. Jetzt das "aber": Bitte halte Dich dabei an die Forum-Regeln. Nur so ist es uns möglich, in einem Forum mit so und so vielen Mitgliedern ein Miteinander "ohne Abrieb" zu ermöglichen. Die Teilnahme in diesem, unseren Forum soll für alle Mitglieder, das gilt auch für Dich, ein Erlebnis sein, von dem sie am Ende der Aktivität sagen können, das war schön und da sehen wir wieder rein.

    Grüße
    Donald