Fallstudien Finanzierung / FIN10F

  • Hallo Ihr da draussen,


    da ich in den letzten Wochen krank war, muss ich irgndwie mit den
    Eindsendeaufgaben hinterher kommen. Kann mir jemand helfen bei
    der Aufgabe im Anhang???


    Vielen lieben Dank im voraus!


    Liebe Grüße
    Katharina

  • Stelle doch am besten konkrete Fragen. Ist ja doch ziemlich lange die Fallstudie und mir persönlich definitiv zu aufwändig diese jetzt zu lösen. Den Großteil der Sachen kannst du sicherlich selbst beantworten.


    Gruß
    Markus

    I don't always know what I'm talking about but I know I'm right!


    E-Mail: markus at study-board.com


    Skype und MSN auf Anfrage

  • Hi,


    ich habe ein kleines Problem. Ich bin leider in diesem Thema nicht wirklich fit. Eine Bitte, kann jemanden mal die Lösungen anschauen und mir sagen, ob die Antwort richtig ist. Ich möchte nur die Unterstützung in der Aufgabe 3.1. Denn Rest werde ich schon alleine lösen.


    Danke für eure Mühe im Voraus


    Gruss Vanessa

  • Hallo Vanessa!


    Also Bilanz bedeutet übersetz "Wage", d.h. die Summe der Aktivseite muss mit Summe Passivseite übereinstimmen. Bei dir ist es nicht der Fall.


    Gruß Sergej

  • Hallo zusammen,


    ich quäle mich seit Tagen und Stunden mit dieser Fallstudie herum und bin froh, überhaupt ein paar Aufgabe lösen zu können. Bei meiner Bewegungsbilanz (Aufgabe 3.4) scheint aber so gar nichts zu funktionieren. Vielleicht liegt es einfach daran, dass die Veränderungen viel extremer (und negativer) sind als in der Beispielaufgabe.


    Kann mir irgendjemand helfen bei der Lösung dieser Aufgabe und auch den weiteren? Ich komme schon bei den Spalten Mittelverwendung und Mittelherkunft auf ganz unterschiedliche Werte. Muss man Bilanzgewinn und Bilanzverlust mit einbeziehen?


    Die Auswertungen (Sachgruppen-Zusammenfassung und Mittelherkunft) ergeben auch völlig unterschiedliche Werte (-15.436 und 30.449).


    Wäre toll, wenn mir jemand mit dieser Finanzierungs-Fallstudie helfen könnte. Ihr dürftet ja inzischen alle fertig sein mit dieser Fallstudie, richtig?
    Aufgabe 3.5 habe in inzwiischen auch gelöst, aber 3.6 ("näherungsweise die Größenordnung der stillen Rücklagen") und 3.7 (Zusammenfassung) sind mir noch absolut schleierhaft. Ich bin also für jegliche Hilfe dankbar.


    Gruß
    Schub

  • Hallo,
    kann mir jemand weiterhelfen??


    Ich weiß absolut nicht, wo ich in der aufbereiteten Bilanz meinen Posten "Sonstige Vermögensgegenstände des Umlaufvermögens" hin schreiben soll!!!


    Was habt ihr mit diesen Posten gemacht???
    Habe mal nachgelesen und angeblich gehört dies zu den Forderungen mit drauf.
    Stimmt das???


    Bitte um Hilfe.
    DANKE vorab!!!

  • Hallo Zusammen,


    kann mir jemand bzgl. FIN10F weiterhelfen? ich habe mit der EA angefangen bzw. habe ich die Aufgabe 3.1. gemacht jedoch verstehe ich den Rest nicht.. kann mir jemand vllt weiterhlfen?
    habe nur noch einige EAs bei denen ich leider nicht vorankomme besser gesagt, habe iwie angefangen, jedoch weiss ich nicht weiter, Rest habe ich soweit alle fertig..
    Könnten Ihr mir bei den folgenden EAs ebenso weiterhelfen?
    PWI10F
    VWL1F
    STW3
    STW2F


    Natürlich kann ich euch bei den anderen EAs unterstützen...


    Vielen Dank im Voraus


    Gruß,
    _dilekcik_

  • Hallo liebe Mitstreiter,


    ich hänge nun schon seit Tagen an der ESA, habe Sie auch fast fertig aber bei der Aufgabe 3.4 komme ich nicht ganz klar, habe mich am Beispiel 2 orientiert aber komme hier auf astronomische Unterschiede, ebenso bei 3.1 Passiva....kann mir jemand einen Denkanstoß geben? Gerne auch pe Mail joergstockmann@freenet.de.


    Dankeschön


    Joe:mad: