• Hallo zusammen!


    Ich selbst habe nie Studiert! Was hat euch zu dem Studium gebracht gab es eine entscheidung die euch für den Studienzweig beeinflusst hat? Wäre Nett mal einiges davon zu lesen hier.


    Schade das zum Thema Medizin hier nicht soviel so ist!

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Die Richtung, Wirtschaft war für mich eigentlich von Anfang an klar, auch wenn ich zuerst eine Lehre machen wollte. Während meines FOS Priktikums wurde ich dann jedoch von meinem "Chef" davon überzeugt, das ich doch lieber studieren sollte, wenn ich schon zur FOS gehe. Ein Ratschlag den ich angenommen und befolgt habe. Was er gebracht hat, werd ich in nem halben Jahr sehen, wenn ich fertig bin :D

    Kiva.org — Loans that change lives
    Make a small loan, make a big difference — Check out Kiva to learn how!

  • Also ich wollte von Anfang an was im kaufmännischen/wirtschaftlichen Bereich was machen. Und weil ich wie viele andere auch keinen (vernünftigen) Ausbildungsplatz bekommen habe, blieb mir ja schon fast nichts anderes mehr übrig als ein Studium anzutreten. Und ich muss sagen, ich bereue es kein bißchen!!! :)

  • Ich hoffe das hier keine poteniellen Arbeitgeber an meinem Namen kommen, aber ich wollte vorallem noch mal etwas chillen. Und das geht an der UNI auf jeden fall, auch wenn man keine 20 semester studieren will. : drink

  • Also ich wollt unbedingt meine Ausbildung machen... Doch irgendwie bin ich jetzt soweit dass ich sage das ich nach der Ausbildung auf jeden Fall studieren gehe!!!


    Irgendwie ist es doch lockerer!! Man hat halt nicht so viel Gelds zur Verfügung!!

  • Während meiner Bundeswehrzeit hab ich gemerkt wie leer mein Kopf geworden ist. Da hab ich einfach die Schule vermißt. Da ich dort nicht wieder zurück konnte, hab ich's halt mit nem Studium probiert.


    greet, ND