Inv01

  • Hallo Leute, ich komme einfach nicht weiter.:confused::confused::confused:
    Folgendes Problem:
    Erläutern Sie an einem selbst gewählten Beispiel die Vorgehensweise bei
    a. der Bestimmung kritischer Werte
    b. den Korrekturverfahren


    Ich hänge hier total denn mir fällt zu diesem Thema absolut nichst ein. Kann mir irgendjemand auf die Sprünge helfen?
    Vielen Dank

  • Hallo Trine,
    hier mal meine Lösung:


    Erläutern Sie an einem selbst gewählten Beispiel die Vorgehensweise bei
    a) der Bestimmung kritischer Werte
    Der kritische Wert ist ein Schwellenwert für eine unsichere Größe, ab dem das Investitionsprojekt nicht mehr lohnend ist.

    b) den Korrekturverfahren
    Bei diesem Verfahren wird geprüft, ob unter der Prämisse eines Risikoabschlags/ -zuschlags bei unsicheren Daten ein Investitionsprojekt trotzdem noch vorteilhaft ist. Ist dies der Fall, dann kann das Projekt als relativ sicher eingestuft werden.

  • Na ja, was das ist, wissen wir alle. Es geht eher darum, dass man ein Beispiel erläutern muss. Hänge auch länger als eine Woche an diese Frage. Weiss nicht wie genau funktioniert die berechnung des Wertes.
    Also man get davon aus, dass Rohstoff einer Produkt muss von Dollar abhängig sein. Da kann man vieles sich ausdenken, doch wie geht es weiter und kann jemand an einem Beispiel das genauer erklären?


    Im Heft INV01 sind nur paar Sätze drin und kein konkretes Beispiel. Ohne das alles auch ich kann mir schwer vorstellen worum es geht und wie wird der US DOllar berechnet?


    Wenn jemand noch da ist und Ahnung davon hat, würde mich für die Rückmeldung freuen


    MfG