Krankenversicherung

  • Hallo Community!
    Ein Bekannter von mir beendet im Juni seine Ausbildung zum Bankkaufmann! Er bat mich, euch um Rat zu fragen.
    Er hatte seine eigene Krankenversicherung, war also nicht bei den Eltern mitversichert. Nun soll er zum Zivildienst am 1.8.2007 herangezogen werden.
    Er wird somit im Juli keine Ausbildungsvergütung erhalten. Die Frage nun:
    Wie verhält sich die Zahlung der Beiträge zur Krankenversicherung in einer solchen Überbrückungsphase?


    freundliche Grüße!
    cashrober

  • Danke für die schnelle Antwort!
    Das ein Versicherungsschutz während des Zivildienstes besteht, wussten wir bereits. Es geht um den Monat Juli 07


    Ende der Ausbildung Juni 07
    Beginn Zivildienst August 07


    Wer bezahlt den Beitrag in dieser Zeit?
    Vielleicht die Arbeitsagentur?


    freundlicher Gruß
    cashrober

  • Also ich würd ja einfach mal kurz und schmerzlos bei den Leuten vom Amt für Zivildienst anrufen. Alle solche Ämter haben eine Hotline oder eine Kontaktnummer, die einem bei sowas weiterhelfen kann. Einfach mal probieren :) Geht ja auch mal fix ne :rolleyes:

    There are two things to aim at in life:


    first, to get what you want; and after that, to enjoy it.


    Only the wisest of mankind achieve the second.


    Dort wo Bayern ist, da ist oben!


    In Memory an Mehmet Scholl:


    "Die schönsten Tore sind diejenigen, bei denen der Ball schön flach oben rein geht."


    Vielen Dank für 15 Jahre schicken Fussball und geilen Humor!

  • Der Anruf brachte leider nur die Erkenntnis, das das Amt für Zivildienst dafür "noch" nicht zuständig sei. Sie verwiesen auf die Arbeitsagentur.
    Ich werde das Ergebnis dieses Falls für andere Betroffene posten.

  • Ich würde jetzt sowieso sagen, dass eine Arbeitslosmeldung nötig ist.
    Im Notfall Antrag auf Hartz IV um den Zeitraum zu überbrücken.
    In beiden Fällen erfolgt die gesetzliche Versicherung durch das Amt!

    Aktueller Mindestbeitrag bei der gesetzlichen Kasse ist glaub ich irgendwas um 200 EUR, falls er den Monat selber bezahlen will.

    Kiva.org — Loans that change lives
    Make a small loan, make a big difference — Check out Kiva to learn how!

  • Meld dich auf jeden Fall arbeitslos. Direkt am ersten Tag nach Ausbildungsende. Dann hast du die Sicherheit, versichert zu sein und bekommst sogar noch bis zum Zivibeginn Geld vom Staat.


    Nicht falsch verstehen: normalerweise find ich es nicht gut sich immer auf den Staat zu verlassen. Aber bei dieser Übergangsphase sollte man die Möglichkeiten auch nutzen.