Hilfe zu Datenbanken

  • Hallo,


    habe mal eine Frage zum Aufbau von Datenbanken.


    Habe folgende Tabellen angelegt (das "fette" ist mein Primärschlüssel)


    Tabelle SCHULABSCHLUSS enthält eine Zahl für jeden möglichen Schulabschluss und definiert den zugehörigen Schulabschluss (also z. B. 1 = Hauptschulabschluss, 2 = Realschulabschluss, 3 = Abi...)


    Tabelle BEWERBER enthält eine Bew-Nr. und die Vor- und Nachnamen der verschiedenen Bewerber sowie deren Schulabschluss (Schlüssel aus Tabelle SCHULABSCHLUSS).


    Tabelle STELLE enthält eine Stellen-Nr. und die Bezeichnung der Stelle mit Abteilung.


    Die Tabelle BERUF enthält eine Abkürzung für die Berufe und die genaue Berufsbezeichnung.


    Die Tabelle STELLE-BERUF ist eine Verknüpfung und enthält die Stellen-Nr und die Berufsabkürzung. (Die Berufsabkürzung kann variieren, da eine Stelle mit mehreren Berufen besetzt werden kann.


    Die Tabelle BEWERBER-BERUF ist auch eine Verknüpfung und enthält die Bew-Nr. und die Stellen-Nr. (Die Stellen-Nr. kann bei einem Bewerber variieren, da sich ein Bewerber für mehrere Berufe bewerben kann).



    Ich soll nun die Schlüsselbeziehungen deutlich machen, und sagen, welche Tabelle jeweils Master- und welche Detailtabelle (1:n Beziehung) ist.
    Leider ist die Literatur die es zum Lösen der Aufgabe gab, nicht so ergiebig.


    Also ich würde folgendes sagen:
    Bew-Nr. ist Primärschlüssel in BEWERBER und Teilschlüssel in BEWERBER-BERUF.
    Stellen-Nr. ist Primärschlüssel in STELLE und Teilschlüssel in STELLE-BERUF.
    Berufsabkürzung ist Primärschlüssel in BERUF und Teilschlüssel in STELLE-BERUF.
    Kürzel Schulabschluss ist Primärschlüssel in SCHULABSCHLUSS und Nichtschlüssel in BEWERBER.


    Ist das soweit richtig, oder ist die Berufsabkürzung auch irgendwo ein Nichtschlüsselfeld???


    Und jetzt der 2. Teil.


    Würde sagen, dass die Tabellen BEWERBER, STELLE, BERUF und SCHULABSCHLUSS jeweils die Mastertabellen sind, und STELLE-BERUF und BEWERBER-BERUF die Detailtabellen. Richtig?


    Im Heft könnte man es nämlich auch so lesen, dass nur die Tabelle SCHULABSCHLUSS eine Mastertabelle ist...


    Wäre für ne kleine Hilfe echt dankbar.


    LG
    Steffi

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Hallo Steffi


    Diese Aufgabe kommt mir doch sehr bekannt vor- auch ich bin gerade dabei und habe noch keine Ideen dazu.
    Bist Du schon weitergekommen mit der Aufgabe?
    Bist Du auch beim ILS? Und besuchst im November das zweite Seminar? Das wäre echt ein Riesenzufall, da auch ich aus Dortmund komme.


    LG, Nadine

  • Hallo,


    ich wollte mal fragen, ob jemand einen Lösungsansatz zu dieser Aufgabe hat. Komme da nämlich auch nicht so recht weiter, weil das Infomaterial, wie auch bei vielen anderen Fragen, sehr zu wünschen übrig lässt. :o


    Gruß
    Sabine

  • Hallo,
    hat jemand lust auf eine besondere aufgabe? ich hab ein kleines unternehmen und bin mit meiner internetseite unzufrieden. diese sollte auf sql-datenbanken aufgebaut sein. ich selber hab davon gar keine ahnung. natürlich gibt von mir denn noch nen kleine obolus =) für tipps wäre ich auch sehr dankbar.


    guß philipp

  • Hallo,
    ich hänge jetzt auch an dieser Aufgabe mit relationalen Datenbank.
    Kann mir jemand dabei eventuell helfen oder sich meine Ausarbeitung mal ansehen und sagn ob es bisher richtig oder falsch ist.
    Würde mir echt sehr helfen.
    Vielen Dank

  • Hallo. Seid ihr hier schon wieter gekommen? Ich habe zwar meine 7 Tabellen zusammen gebastelt, aber irgendwie habe ich nicht den blassesten Schimmer, ob das nun so sein soll oder nicht... Sehr merkwürdige Aufgabe, wie ich finde. Das Infomaterial lässt wirklich sehr zu wünschen übrig. Man könnte sagen, das ist mal wieder so eine Fallstudie, die man als pure Schikane ansehen kann. Meiner Meinung nach. Aber was soll´s? Es muss nunmal gemacht werden. Hat hier jemand schon Fortschritte gemacht und kann mir den einen oder anderen Tipp geben?

  • Hallo.
    Ich hab da erst einmal eine allgemeine Frage. Muss ich mir jetzt erst Access installieren oder kann ich einfach Tabellen in Excell machen? Reicht das aus?


    Es kommt darauf an, was Du machen willst.


    Einfach eine Tabelle anlegen, das geht auch mit Excel.


    Da du aber mit Beziehungen, Primärschlüssel usw. arbeiten sollst, ist Access besser geeignet.
    Du kannst die Tabellen so erstellen wie der Aufbau sein soll (Primärschlüssel, Text, Zahlenfelder, usw.)
    Dann kannst Du Dir die Beziehungen als Übersicht aufbauen.


    Beispiel Grafik Beziehungen: [ATTACH=CONFIG]1040[/ATTACH]


    Gruß
    hape