FH Fresenius Köln (Studium berufsbegleitend)

  • Hallo,

    ich hatte vor, nach meiner hoffentlich erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Industriekaufmann im Sommer 2011, nächstes Jahr im WiSe an der FH Fresenius in Köln Wirtschaftspsychologie zu studieren - und zwar das ganze berufsbegleitend.

    D.h. ich arbeite in meinem jetzigen Betrieb weiter, gehe aber noch Abends sowie am Wochenende zur FH. Das ganze würde durch meinen Betrieb unterstützt werden.

    Meine Frage ist jetzt, wann sollte man sich bzw. wie frühzeitig sollte man sich um eine solche Stelle bewerben? Und des Weiteren würde mich interessieren, was die Voraussetzungen für einen Studiumplatz sind. Muss man einen Test machen? Wenn ja, nur in bestimmten Studiengängen oder überall?

    Ich denke das reicht erstmal, schildert mir einfach mal eure Erfahrungen :)

    Danke im Voraus + viele Grüße,
    Creminho

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort: