Einsendeaufgaben GMA14 SGD

  • Hallo,

    sitze gerade über der ersten Einsendeaufgabe und denke mich tritt ein Pferd...:eek:
    Muss ich jetzt wirklich die ganzen Tabellen zur persönlichen Zeitinventur in Excel nachbauen????
    Hat zufällig jemand diese Tabellen (Zeitnutzungsanalyse, Zeitverlustanalyse, Zeitfresseranalyse) schon gebastelt und kann sie mir schicken - bin nicht so gut in Excel...:o?

    Wäre für Hilfe echt dankbar!
    LG Nane80

  • hallo,
    ich hoffe dieser thread ist noch aktiv.
    ich komme mit der aufgabenstellung überhaupt nicht klar, finde sie teilweise sogar sehr unverschämt, weil wenn ich ein fernstudium mache brauche ich schon von haus aus ein gutes zeit- und selbstmanagement.
    wenn mir jemand einen denkanstoß per pm senden könnte, wäre ich sehr dankbar.

  • Hi Princess Dine,
    die Aufgabe ist recht einfach, nur ein wenig aufwendig.

    Gehst du arbeiten? Dann einfach mal ne Woche lang aufschreiben, was genau du von morgens bis abends machst.
    Du kannst dabei die Tätigkeits- und Zeitanalyse und das Tagesstörblatt kombinieren und hast da schon mal eine Übersicht fertig.
    Und wenn du das hast, Zeitverlustanalyse anhand dessen, was dir in der Woche aufgefallen ist (Zeitverluste bei Zielsetzung, Planung, Entscheidung etc.)
    Zeitfresseranalyse ergibt sich dann aus der Zeitverlustanalyse und den Tätigkeiten die du machst - oder eben auch nicht.
    Persönliche und Berufliche Situationsanalyse hab ich einfach die beiden "Fragebögen" aus dem HEft genommen und die Fragen dort beantwortet. Ziel-Mittel-Analyse: was willste in den nächsten 3 Jahren oder so erreichen, beruflich, privat - und welche Mittel/Vorraussetzungen brauchst du. Was hast du schon an Fähigkeiten, was nicht, dann noch Handlungsziele. Alles bis hier geht prima in Excel mit div. Tabellen.
    Dann noch ein bisschen nach ALPEN planen. Hab das ne Woche lang auf Arbeit in Outlook gemacht. Doku insofern, dass einmal morgens die Planung ausgedruckt, dann abends nochmal, um die Änderungen zu dokumentieren. Drunter noch ein paar Sätze und ERkenntnisse. Naja, und die letzte Aufgabe ist einfach, wenn du das "Programm" vorher durchgezogen hast. Da hab ich mal grad ne halbe Seite zu geschrieben... (zum Vergleich: GMA14 hat bei mir 42 Seiten!!!)

    Hoffe, das hilft dir und allen nach uns ;)
    VG

    [FONT=Times][I]Get your facts first, and then you can distort them as much as you please. [/I][/FONT][I][FONT=Times]Mark Twain[/FONT][/I]