KRE05 Aufgabe 1

  • Kann mir bitte jemand bei dieser Frage helfen.

    Aufgabe 1 => Die Kranbau GmbH stellt unteranderem Baukräne in drei Ausführungen A,B,C her. Es wird davon ausgegangen, dass ein Verkäufer pro Jahr 12 Aufträge hereinholt. Die Entlohung besteht in einem Fixum zzgl. Spesen für Fahrten und Unterbringung. Es soll nun eine leistungsorientierte Entlohnung eingeführt werden. Zwei Möglichkeiten sind zu prüfen:
    a) Umsatzprovision => neues Entgelt = Fixum + v.H. vom Umsatz
    b) Deckungsbeitragsprovision => neues Entgelt = Fixum + v.H. vom Deckungsbeitrag


    Untersucht werden muss, die Auswirkung beider Entlohnungsformen auf den Betriebsgewinn unter Berücksichtung folgender Zahlen:


    Baukran---Absatzmenge---p (€/Stk)---kv (€/Stk)---d (€/Stk)---D (€/Jahr)
    A--------------4----------------250--------125-------------125--------500
    B--------------4----------------500--------400-------------100--------400
    C-------------4-----------------800--------750-------------50---------200
    --------------12----------Gesamtdeckungsbeitrag je Verkäufer: 1.100



    Verstanden habe ich das ich folgendes rechnen muß.

    A 3 125 375
    B 4 100 400
    C 5 50 250
    Deckungsbeitrag je Verkäufer: 1.025ü


    und

    A 5 125 625
    B 4 100 400
    C 3 50 150
    Deckungsbeitrag je Verkäufer: 1.175ü


    und auch das eigentlich die zweite Variante besser ist als die erste, obwohl der Baukran c im Preis am teurersten ist.
    Aber wie stelle ich das denn nun für die Umsatzprovision dar?

    Sabine

  • Also die rechnet man:
    Umsatzprovision:(neues Entgelt= Fixum + v.H. Vom Umsatz)


    Rechnung : Absatz pro Jahr x d (TEUR/Stk)
    A= 3 x 250= 750
    B= 4 x 500=2000
    C= 5 x 800=4000


    Ich hoffe du hast jetzt den Ansatz gefunden.


    LG
    Simone

  • Hallo, ich sitze an der EA KRE05N (KRE05N-XX2-A12).


    gleich bei aufgabe 1 hackt es. ich weiß absolut nicht was man da machen muss. HIIIIILFEEEE!!!!


    Also...


    Die Kranbau GmbH stellt unter anderem Baukräne in den drei Ausführungen A, B und C her. Man geht davon aus, dass ein Verkäufer pro Jahr 12 Aufträge hereinholt, die sich bislang gleichmäßig auf die drei Typen A, B und C verteilten. Die Entlohnung der Außendienstler besteht in einem Fixum zzgl. Spesen für Fahrten und auswärtige Unterbringung. Anstelle einer fälligen Erhöhung des Fixums soll nun eine leistungsorientierte Entlohung eingeführt werden. Zwei Möglichkeiten sind zu prüfen.


    a) Umsatzprovision (neues Entgelt = Fixum + v. H. vom Umsatz)
    b) Deckungsbeitragsprovision (neues Entgelt = Fixum + v. H. vom Deckungsbeitrag)


    Es ist davon auszugehen, dass die Verkaufszahlen mit insgesamt 12 Einheiten pro Verkäufer und Jahr konstant bleiben. Jedoch kann sich durch die Aktivität der Außendienstler die Auftragszusammensetzung ändern:


    - Bei besonderen Bemühungen zugunsten eines bestimmten Typs können anstelle von vier Einheiten für Einheiten pro Jahr verkauft werden.
    - Ohne besondere Bemühungen geht der auf einen Verkäufer entfallene Absatz pro Typ und Jahr auf drei Einheiten zurück.


    Untersuchen Sie die Auswirkungen beider Entlohungsformen auf den Betriebsgewinn unter Berücksichtigung der in der nachfolgenden Tabelle angegebene Zahlen:


    A derzeitige Absatzmenge je Verkäufer (Stück/Jahr) = 4; p = 375; kv= 250; d = 125; D= 500
    B derzeitige Absatzmenge je Verkäufer (Stück/ Jahr) = 4; p= 600; kv= 500; d= 100; D= 400
    C derzeitige Absatzmenge je Verkäufer (Stück/ Jahr) = 4; p= 900; kv= 860; d= 40; D 160


    Hoff ihr könnt mir sagen was ich hier überhaupt rechnen soll.
    Hab seit Tagen ein Brett vorm Kopf.
    Das Heft habe ich vor Monaten schon einmal bearbeiten wollen, der Inhalt des Heftes war leicht verständlich und habe auch alles verstanden doch dann kam die EA und *BOOM* Kopf total leer :(


    LG

  • hallo
    ich hänge auch bei kre05 fest. die erste aufgabe habe ich, bei der zweiten udn dritten verschlägt es mir seit wochen die sprache! könnte auch aushelfen
    vg


  • Hallo Leute,


    ich weiß es nervt vllt langsam, aber ich komme nicht auf die Lösungen von der KRE05N.
    Habe auch schon mit jemandem vergleichen wollen der im Gegenzug eine andere EA wollte. Die hab ich ihm auch geschickt und nix zurückbekommen.
    DANKE AUCH!!!!!!!!!!!!!!


    kann mir bitte jemand die lösung zu KRE05N zukommen lassen.
    ich kann auch bei anderen EA´s helfen (bin bei studienmonat 23 ILS)


    LG