ORG06, Aufgabe 7

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Das dürfte doch Aufgabe 7 sein oder? Damit alle was davon haben, hier die wahrscheinlich einfachste Lösung:

    Vorausgesetzt, beide Maschinen können gleichzeitig produzieren (ansonsten könnte keine maximal herstellbare Stückzahl von 800 erzielt werden) kann der maximale Gewinn nur erwirtschaftet werden, wenn von Maschine 1 (M1) 400 Einheiten zu je 40 € Stückgewinn und von Maschine 2 (M2) ebenfalls 400 Einheiten zu je 30 € Stückgewinn produziert werden.

    Somit ergibt sich folgender maximaler Gewinn:

    M1 = 400 Stck. * 40 € = 16.000 €

    M2 = 400 Stck. * 30 € = 12.000 €

    M1 + M2 = 28.000 €.