Bin eigentlich etwas deprimiert...

  • Endlich hab ich das gefunden, was ich gesucht hab. Ein Studentenforum.;)

    Also ich heiße Corinna, komme aus Bayern und bin 18 Jahre alt. Hatte mich an der FH München für den Studiengang Kommunikationsdesign beworben...tja, und bin leider nicht genommen worden. Meine Mappe hatte Sie anscheinend nicht wirklich überzeugt. Im Moment laufe ich ein wenig planlos durch die Welt und hänge ohne konkrete Ziele rum, weil ich doch UNBEDINGT studieren wollte.
    Aber ich versuchs zum nächsten WS nochmal...Bis dahin versuch ich mich mit Praktika und Minijobs über Wasser zu halten.
    Nun ja, das war ich

    Hoffe ich finde hier ein paar brauchbare Informationen und kann auch welche weitergeben!

    Liebe Grüße

    Co

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Hi Corinna,

    erst mal Ruhe bewahren ;). Lass Dich nicht aus der Ruhe bringen und überlege gut, was Du jetzt machen kannst. Schau, Du bist doch erst 18 Jahre alt und da hast Du, wenn Du es gut angehst ALLE Chancen dieser Welt!

    Was soll ich alter Sack denn sagen, der erst mit 21 Abi gemacht hat und dann ne Ausbildung + Arbeiten. Danach habe ich noch die Uni gewechselt usw. Naja und nun bin ich 29 und zwar fast fertig, aber was ist das für ein Alter. Und trotzdem gibt es noch viele wie mich.

    Was ich sagen will ist, mach Dir mal keine Sorgen. Was ist der Studiengang Kommunikationsdesign? Kannst Du Dir nicht vielleicht bei Leuten Anregungen holen, die es geschafft haben? Vielleicht gibt es ja auch artverwandte Studiengänge? Oder es gibt andere FHs / Unis die das anbieten? Was meinst Du?

    Liebe Grüße und sei nicht zu deprimiert,

    James Bond

    P.S. Aber eines nur mal so am Rande. Wenn Du nicht in Depression verfallen willst, dann tue einfach was. Engagier Dich damit Du das bekommst was Du willst und dann klappt das auch. Nur nicht still sitzen. Es kommt absolut nichts zugeflogen, aber Du kannst lernen dort hinzufliegen wo Du hinwillst ;-). Wenn Du planlos bist und so garnichts zu tun weißt, dann versuche zu Jobben und lern vielleicht nebenbei eine neue Sprache oder frische vorhandene Kenntnisse auf. Nur nicht verharren!!!!

  • Hi james,

    danke für deine Nachricht. Geht auch schon wieder besser ;).
    Bin zur Zeit auf der Suche nach kleinen Übergangsjobs und einem Praktikum in die Richtung Design. Also für ausruhen ist da gar keine Zeit.
    Anfangs war ich aber wirklich traurig, weil ich mich sehr auf das Studium gefreut hatte...
    Aber wie gesagt, ich werde es nächstes Jahr auf jeden Fall nochmal probieren!

    Liebe Grüße

  • Und unbedingt bei mehreren Hochschulen bewerben und Alternativen berücksichtigen. Die Aufnahmezahl an der FHM ist sehr gering. D.h. ich kenne auch 2 Studienkollegen die eigentlich Kommunikationsdesign machen wollten.


    Gruß
    Markus

    I don't always know what I'm talking about but I know I'm right!


    E-Mail: markus at study-board.com


    Skype und MSN auf Anfrage