BA - Studium -> Angeblich Berufsausbildungsabschluss?

  • Halli Hallo!


    Habe letztens gelesen, dass man an einer Berufsakademie die Möglichkeit hat, nebst des Bachelor of Arts (worum's bei meinem favorisierten Studiengang Logistik gehen würde) auch einen Berufsausbildungsabschluss bekommt, dazu passen würde ja Kauffrau für Speditions- u. Logistikdienstleistungen. Stimmt das? Halte ich für recht unrealistisch, aber ich will doch lieber mal nachfragen, BA war für die Suche hier im Forum leider zu kurz und Berufsakademie hat mir nix gebracht. Auch das restliche Internet schweigt sich mir aus ;)


    Vielen Dank im Voraus,


    Grüße


    Kim

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Also bei uns in Niedersachsen ist es so!du hast an einer ba nach 3 jahren den ba-abschluss (vor bachelor-einf., wie es jetzt genau ist weiss ich nicht!), nach ca 1,5 jahren machst du aber auch schon eine abschlussprüfung eines ausbildungsberufs!
    gruß

  • Soweit ich weiß, ist das in Hessen nicht der Fall *leider* Das kann man auch auf den Seiten der Berufsakademien rauskriegen. In BW wird das nicht gemacht...da gibts nach dem Grundstudium nen Wirtschafts- / Ingenieursassistent.


    Gibt es in Hessen mittlerweile staatlich anerkannte Berufsakademien?

  • Tach'chen,


    soweit ich weiß ist es momentan noch so dass die alle BA's verschiedene Lösungen haben. Aber Trend und Entwicklung ist derziet die, dass alle BA's über kurz oder lang nur noch Bachelor Studiengänge anbieten werden. D.h. dass da leider auch keine zusätzlichen Gimmigs, wie Berufsabschluß oder Assistent (was ja fast das gleiche sein dürfte, oder) nicht mehr enthalten sein düften.
    Hier in Sachsen ist es so, dass es klare bestrebungen gibt sich von alternativen Ausbildungsbereichen komplett abzuheben. BW müsste seit diesem Jahr ja auch komplett auf Bachelor umgestiegen sein. Soweit ich weiß ist doch damit auch der Assi weggefallen?
    Für Hessen käme doch z.B die BA Darmstadt in Frage, oder? -> Die haben soweit ich weiß keine Assi oder Berufabschlussprüfung inbegriffen. Sie sind soweit ich informiert bin aber definitiv staatlich anerkannt und werden deshalb sich auch dem Trend der Bachelor - Qualifikation folgen.


    Wünsche dir super viel Erfolg
    VG Clark