Intensivstudium Information Systems (Wirtschaftsinformatik) in Osnabrück

  • Guten Abend liebe Study-boardler :D
    bei meinem Stöbern durch verschiedene Unis bin ich auf folgendes gestoßen:
    Intensivstudium zum Bachlor in Inforamtion Systems in Osnabrück
    dazu hat nicht zufällig irgendwer irgendwelche zusätzlichen Infos / Erfahrungen?


    das ganze sieht so aus:
    Zugelassen werden nur 25 Studenten
    20 % mehr Arbeit
    dafür 20 % früher fertig
    zusätzlich vorgesehen: ein Auslandssemester
    link 1
    link 2


    vorgesehen sind 6 semester für den bachlor ... aber sind 6 Semester für der Bachelor nicht normal? was ist daran dann schneller?


    und im allgemeinen, was haltet ihr von dem angebot? immoment seh ich nur vorteile... schneller fertig (?), eine "klasse" von 25 schülern, intensive betreuung, auslandssemester, guter praxisbezug, credit point system... seht ihr irgendwo einen hacken?


    würde mich über hilfe freuen, immoment kann ich mich nicht zwischen Mannheim, Münster und Karlsruhe entscheiden, und Osnabrück hebt sich angenehm ab, ich seh aber keine Kehrseite der Medallie...


    greetingz
    geeKo

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Ich glaube dass mit der Studiengeschwindigkeit bezieht sich auf den Master, denn diesen kannst du hier nach 8 Semestern schon haben. Sonst ist da nichts schneller :) Hm, was spricht bei dir gegen Mannheim? Die BWL Vorlesungen dort sind erstklassig, jedenfalls vom Niveau. Aber im Informatikbereich muss man ein bisschen vorsichtig sein, da die Fakultät Mathematik / Informatik da schon lange nicht mehr glänzt, chaotischer Studiengang Informatik und derzeit sind sie auf dem besten Wege sich selbst zu zerschlagen, aber im Normalfall würde die BWL Fakultät dann eben entsprechende Lehrstühle einrichten, da sie sich so oder so immer mehr von der Universität Mannheim an sich distanzieren und mehr Eigenständigkeit fordern.


    Gruß
    Markus

    I don't always know what I'm talking about but I know I'm right!


    E-Mail: markus at study-board.com


    Skype und MSN auf Anfrage

  • was dagegen spricht... mh, an sich gar nichts, mannheim is schon lange mein favourit. aber sich nur für eine uni zu bewerben wäre ein bischen blauäugig, ich hab nach alternativen gesucht...
    zudem finde ich das credit-point-system nicht schlecht, kontinuierliches arbeiten. aber ich glaube, ich schreib denen einfach mal ne email, was dadran jetzt schneller sein soll :D

  • Öhm, das ECTS ist doch auch schon in Mannheim integriert oder? Jedenfalls ist das bei der Fakultät Mathematik / Informatik so! Bei den BWLer weiss ich es nicht, aber Wirtschaftsinformatik ist ja an dieser Fakultät angesiedelt. Aber du hast recht, ich dachte es geht um eine Entscheidung, bewerben würde ich mich auch an vielen Orten.


    Gruß
    Markus

    I don't always know what I'm talking about but I know I'm right!


    E-Mail: markus at study-board.com


    Skype und MSN auf Anfrage

  • da muss ich gleich nochmal schauen, ich dachte, das wäre immer an Bachlor gebunden... werd gleich den beitrag editieren, sobald ichs weiß...


    aber gut, ich rechne mal mit einer zusage von jeder uni, und dann hab ich die qual der wahl *lol*

  • Zitat

    Original von geeKo
    da muss ich gleich nochmal schauen, ich dachte, das wäre immer an Bachlor gebunden... werd gleich den beitrag editieren, sobald ichs weiß...


    aber gut, ich rechne mal mit einer zusage von jeder uni, und dann hab ich die qual der wahl *lol*


    Ja, zählen tun sie zum Großteil nur bei Bachelor- und Masterstudiengängen, aber zur Vereinheitlichung stehen bei Dipl.Studiengängen auch meistens schon die CP dabei, da die Umstellung so oder so kommen wird.


    Gruß
    Markus

    I don't always know what I'm talking about but I know I'm right!


    E-Mail: markus at study-board.com


    Skype und MSN auf Anfrage

  • also ich find auf der hp keine infos dazu, auch nicht in der studien- und prüfungsordnung, auf der hp hab ich jedoch auf englisch was gefunden, wie credit points von anderen unis angerechnet werden, jedoch nichts übers eigene system...

  • Zitat

    Original von geeKo
    also ich find auf der hp keine infos dazu, auch nicht in der studien- und prüfungsordnung, auf der hp hab ich jedoch auf englisch was gefunden, wie credit points von anderen unis angerechnet werden, jedoch nichts übers eigene system...


    Mach dir darüber doch Gedanken wenn es soweit ist. Ob nur Noten, oder CP und Noten, spielt doch alles keine Rolle, eins von beiden wird relevant sein. Punkt und aus :) Ist jetzt keine weltbewegende Sache, da du noch keine Leistungen hast, die du evtl. zum Studium mitbringen könntest.


    Gruß
    Markus

    I don't always know what I'm talking about but I know I'm right!


    E-Mail: markus at study-board.com


    Skype und MSN auf Anfrage

  • mh, vielleicht hast du recht, und es is am ende schnurz-piep-egal *g* ich dachte nur, ich würde mit etcs konsequenter arbeiten... aber das liegt wohl letzendlich an mir.
    aber ich wart jetzt mal noch die stellungnahme von osnabrück ab, was die dazu meinen bezüglich kürzerem studiums.irgendwas muss ja dahinter stecken, wenn die das so expizit auf ihrer homepage formulieren...