VWL in Mannheim oder Heidelberg?

  • Ich brauche Hilfe von jemandem der in Mannheim oder Heidelberg VWL studiert.


    Ich habe mich in beiden Unis beworben und werde voraussichtlich in beiden für VWL angenommen werden, kann mich jedoch nicht entscheiden.


    Ich habe z.B. gehört, dass Mannheim sehr hart wäre und dass dort viele wegen den hohen Matheanforderungen durchfallen. Ich bin kein Loser in Mathe und hatte auch Mathe LK aber dennoch habe ich angst das Mannheim zu methodisch ist.


    Über Heidelberg in Sachen VWL weiß ich nichts.


    ?( Also SOS, wer kann mir helfen? ?(

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Also Mannheim hat ja im WiWi Bereich einen sehr guten Ruf. An deiner Stelle würde ich es versuchen. Vor dem Studium den Kopf in den Sand zu stecken bringt doch auch nichts. Wechseln kannst du z.B. im Nachhinein immer noch. Zu Heidelberg kann ich dir nichts sagen. Die Lebenshaltungskosten in HD sind aber um einiges höher. Zu den Anforderungen in HD weiss ich nichts, bei uns in der Datenbank findest du Klausuren zu VWL und Mathe in Mannheim, unter http://www.fsbwl.de findest du auch einen Link zur Fachschaft VWL in Mannheim, diese stellen eigentlich ziemlich viele Infos zur Verfügung.


    Gruß
    Markus


    P.S. Ich verschiebe den Beitrag in den Bereich Fachochschulen & Universitäten, da es sich um konkrete Fragen zu diesen handelt :falschesForum:

    I don't always know what I'm talking about but I know I'm right!


    E-Mail: markus at study-board.com


    Skype und MSN auf Anfrage