Verlängerung der Studiendauer- Kann man einen Monat kostenpflichtig nachbuchen?

  • Hallo,


    ich brauche noch ein wenig Zeit um meine restlichen ESA einzureichen.


    Nun sagte man mir, dass ich nur 3 Monate nachbuchen kann, nicht aber nur einen Monat.


    Hat schon mal jemand auch nur einen Monat kostenpflichtig nachbuchen können?


    Ich brauche keine 3 Monate mehr, eine kürzere erste Nachbuchungszeit soll es aber angeblich nicht geben. Und somit soll ich jetzt ca. 300 € zahlen, obwohl ich so viel Zeit nicht benötige.


    Wäre nett, wenn mir jemand schreibt, der schonmal weitere Zeit für das Studium bekommen hat.


    Liebe Grüße
    Victoria

  • Hi Victoria,

    stehe gerade vor dem gleichen Problem. Ich habe auch nachgefragt bei der ILS, da ich länger brauche. Mir wurde von dort mitgeteilt, dass ich für jeweils drei Monate länger lernen 1 Monat zahle. So habe ich es auf jeden Fall verstanden.

    Liebe Grüße Diana

  • Bei der SGD ist ein weiteres Jahr kostenlos.
    Ich habe dann noch einmal 3 Monate kostenlos zustätzlich bekommen und muss jetzt, ich hoffe für meinen letzten Monat 30,- euro zahlen, jeder weitere Monat ist dan nauch wieder jeweils 30,- Euro, was ich eigentlich nicht mehr weiter möchte, ich will das jetzt diesen Monat packen und fertig werden.

  • Das Problem von Victoria scheint gelöst.

    Ist es tatsächlich so, wie sie es schreibt, ist die Vorgehensweise von ILS nicht gänzlich unbedenklich. Das ILS als Deutschlands größte Fernschule sollte auch ein solches Maß an Flexibilität haben, um Kundenwünsche gezielt zu erfüllen. Ich würde es mit guter Argumentation versuchen, den Vertrag nur um einen Monat zu verlängern. Das halte ich für aussichtsreich.