Eure liebsten Radiosender

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Ich kann mich gar nicht auf einen Radiosender einschränken.
    Mal hat der eine was Gutes, mal der andere.
    Hauptsache es rockt ;) Ebenso wie beim Shopping, mal ist die Designermode besser, mal aber auch ganz einfache Second Hand Kleidung ;)
    Ich höre ganz gerne Star FM, aber auch da schalte ich ab und zu mal liebend gern das Radio aus.

  • Also höre doch tatsächlich manchmal gerne NDR Info. Nur diese ganzen Nachrichtenblöcke, jede Viertelstunde, nerven gewaltig!


    Ansonsten sehr gerne delta radio, oder Radio bob aus Hessen ist auch net schlecht.

  • Ich lege mich da ungern auf bestimmte einzelne Sender fest, dazu ist die Auswahl zu umfgangreich und es gibt eine Menge ausgezeichneter Sender online. Die beste Übersicht ist dabei auf shoutcast.com zu finden mit umfangreichen Filterfunktionen.
    Gruß

  • hallo zusammen :)

    also Radiosender mag ich am liebsten 1Live
    aber was ich persöhnlich auch gut finde ist Technobase.fm halt zuhause übers internet :)

    meine Tipps der Woche :) Neu und Hörenswert: [URL]http://www.youtube.com/watch?v=pTW7byH2ij0[/URL] Hilfe bei Prüfungsangst: [URL]http://www.youtube.com/watch?v=92vUjQinCk0[/URL] :-*
  • Ich bin eigentlich nicht der Radiotyp weil ich lieber selbst bestimme, was ich höre - deswegen eigentlich immer nur iPod oder eben BlackBerry Music Player aber wenn ich doch manchmal Musik höre, dann ist es auch bei mir eher NRJ - weil die eine gute Variation an internationalen Künstlern bringen und sonst manchmal auch iTunes Radio - tausende von Programmen und eines passt immer irgendwie zur allgemeinen Grundstimmung :D

  • Ich bin eigentlich nicht der Radiotyp weil ich lieber selbst bestimme, was ich höre - deswegen eigentlich immer nur iPod oder eben BlackBerry Music Player aber wenn ich doch manchmal Musik höre, dann ist es auch bei mir eher NRJ - weil die eine gute Variation an internationalen Künstlern bringen und sonst manchmal auch iTunes Radio - tausende von Programmen und eines passt immer irgendwie zur allgemeinen Grundstimmung :D

  • ich bin eigentlich nicht wirklich der Radio Fan - da wird mir eindeutig zu viel geredet und zu wenig Musik gespielt im Verhältnis zu dem Mist, der da oft von sich gegeben wird. Aber, wenn ich Radio höre, dann mit der iTunes Radio Funktion auf meinem MacBook - alles Andere macht für mich keinen Sinn, da ich meinen Radio entsorgt habe, weil ich das ohnehin alles mit meinem Computer erledigen kann.

  • ganz klar iTunes Radio wobei ich sagen muss, dass ich mir meine Musik lieber selbst auswähle und daher immer auf Radio verzichte und meine Playlists selbst zusammenstelle. Das mag ich lieber, weil ich da keine Werbung und kein vorgegebenes Programm habe, bei welchem mir die Hälfte der Songs ohnehin nicht gefällt. :)

  • Eigentlich höre ich gar kein Radio, wenn, dann überhaupt nur ganz spezielle Sender im Internet. Es gibt da ganz nette Verzeichnisse, wo man weltweit nach Musikrichtung aussuchen kann. Am liebsten höre ich aber die CD-Neuvorstellungen bei AOL. Da kann man einen Haufen Neuerscheinungen eine Woche lang kostenlos hören. Damit bin ich schon voll ausgelastet ;)

  • Ich höre in erster Line Musik aus dem Metal und Rockbereich, wovon man im richtigen Radio leider nicht viel hört. Ich nutze deshalb nur 1LIVE als Radiowecker morgens, um die Kurznews zu hören. Im Auto hab ich auch meistens eine CD an.


    Ansonsten höre ich im Internet hin und wieder mal Musik auf LastFM.

  • Ich habe eigentlich immer nur meinen iPod laufen. Da höre ich nie Radio sondern das, was ich mir selbst wähle und wenn ich mich überraschen lassen möchte, betätige ich einfach die Shuffle Funktion und habe die Überraschung^^

  • Ich glaube langsam, es wird Zeit meinen Radiowecker mit einem MP3 Stick zu verbinden... bin morgens nur noch genervt vom Radio, die haben bei Einslive wirklich immer die gleichen Songs in der Playlist, als ob es nur 10 Songs auf dieser Welt gibt. Das ist einfach grausam, was denken die sich denn dabei? :eek: