Buf03

  • Hallo,

    ich bin die Einsedeaufgabe durchgegangen und irgendwo habe ich einen Fehler drin, ich weiß nur nicht wo. Habe das alles in einer Exeltabelle dargestellt. Kann mir jemand helfen? Es wäre vielleicht gut, wenn ich es dann per E-Mail schicke, da das doch ziemlich umfangreich ist. Bin bei der ILS angemeldet.Komme irgendwie mit den zweifelhaften Forderungen nicht hin. Habe das auch in meiner Tabelle rot markíert. Ich sitze wirklich schon sehr lange dran. Bitte sehr um Hilfe. Danke!!

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Hallo erstmal nun bin Ich auch bei BUF 03 und hänge einwenig bei den Buchungssätzen. Habe diese nun unten stehen bin mir aber nicht ganz sicher ob sie so vollständig sind. Wäre nett wenn mir mal jemand drüberschauen könnte und Feedback geben könnte.


    Wertberichtigung auf Gebäude von 2,5 % auf Anschaffungskosten in Höhe von 620.000,-


    Meine Buchungssätze:


    4910 Abschreibung auf Sachanlagen an 0510 Wertberichtigung auf Gebäude 15.500,-


    9400 SBK an 0230 Gebäude 620.000,-


    0510 Wertberichtigung auf Gebäude an 9400 SBK 15.500,-


    9300 GuV an 4910 Abschreibung auf Sachanlagen 15.500,-


    Wertberichtigung auf Fuhrpark von 20 % auf Anschaffungskosten in Höhe von 40.000,-


    4910 Abschreibung auf Sachanlagen an 0512 Wertberichtigung auf Fuhrpark 40.000,-


    9400 SBK an 0340 Fuhrpark 40.000,-


    0512 Wertberichtigung auf Fuhrpark an 9400 SBK 8.000,-


    9300 GuV an 4910 Abschreibung auf Sachanlagen 8.000,-


    Wertberichtigung auf BGA von 10 % auf Anschaffungskosten in Höhe von 48.000,-


    4910 Abschreibung auf Sachanlagen an 0511 Wertberichtigung auf BGA 4.800,-


    9400 SBK an 0330 BGA 48.000,-


    0511 Wertberichtigung auf BGA an 9400 SBK 4.800,-


    9300 GuV an 4910 Abschreibung auf Sachanlagen 4.800,-


    Zweifelhafte Forderung fallen vorraussichtlich in Höhe von 60 % aus. (zweifelhafte Forderung 6.960,00)


    2330 Zuführung zur EWB an 0521 EWB 3.600,--


    <_ Habe Ich wie folgt berechnet: 6.960 / 16 % Mwst. = 6000 * 0,60 Ausfall = 3.600,-


    Bin mir nur nicht ganz sicher mit der o.g. Buchung.


    Ein Mieter hat die Dezembermiete in Höhe von 500,- bis zum 31.12 nicht bezahlt.


    1130 Sonst. Forderung an 2460 Grundstücksertrag 500,-


    2460 Grundstückserträge an 9300 GuV 500,-


    9400 SBK an 1130 sonst. Forderung 500,-


    Ein andere Mieter hat die Januarmiete bis zum 31.12 in Höhe von 400,- im vorraus bezahlt.


    2460 Grundstückserträge an 0930 PRAP 400,-


    2460 Grundstückserträge an 9300 GuV 400,-


    0930 PRAP an 9400 SBK 400,-


    Dieser ist für mich eine passiver Abgrenzungsposten da er in diesem GJ. eingeangen ist aber erst im nächsten wirtschaftlich wird.


    KFZ-Steuer in Höhe von 400,- ein Jahr im vorraus bezahlt


    0910 ARAP an 4220 Kfz-Steuer 400,-


    9300 GuV an 4220 KFZ-Steuer 400,-


    9400 SBK an 0910 ARAP 400,-


    Telefonrechung für Dezember steht noch aus, ca. 200,-


    4820 Telefon an 1710 Verb 200,-


    9300 GuV an 4820 Telefon 200,-


    1710 Verb. an 9400 SBK 200,-


    Gewerbesteuer Nachzahlung Rückstellung bilden in Höhe von 2.000,-


    4210 Gewerbesteuer an 0722 Steuerrückstellung 2.000,-






    Cya aliasxxxx

  • Es wäre doch echt klasse gewesen, wenn man die Lösungsansätze irgentwie hier hinein verfrachtet hätte, denn ich komme bei den zweifelhaften Ford. auch nicht weiter und habe keinen ansatz, wi eich es machen soll. zumindest mit den Buchungssätzen, da im Heft alles etwas anders beschrieben ist, als wir es in der Praxis machen


    Gruß
    Anja