VWL in Hamburg

  • Hi,
    habe eine Frage an euch und ich hoffe einer von euch kann mir helfen.
    Habe mich zum Wintersemester in Hamburg für VWL beworben, habe zuerst eine Absage erhalten und deswegen eine Zivi-Stelle in Konstanz angnommen.Schließlich dann, am 12.10.2005 habe ich eine Zusage bekommen, wahrscheinlich durch Nachrückverfahren.
    Ich sollte mich bis zum 17.10.2005 einschreiben, ansonsten würde der Anspruch auf die Stelle verfallen! Leider muss ich meinen Zivi erst zuende machen, die Einschreibung ging also nicht.
    Wie schaut es denn nächses Jahr, bei einer erneuten Bewerbung in Hamburg aus,
    habe ich da größere Chancen genommen zu werden?Oder wird der Platz wie bei der ZVS ein Jahr reserviert?
    Oder muss ich wieder bangen?


    Danke für die Antwort


    Gruß Daniel

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Moin,


    wenn man den Platz wegen der Ableistung eines Dienstes nicht antreten kann wirst du im nächsten Verfahren als Vorwegzulasser angenommen. Kläre das aber lieber noch einmal direkt mit der Hochschule sowie ZVS ab.


    Gruß
    Markus


    P.S. Ich verschiebe deinen Beitrag in den Bereich Fachhochschulen & Universitäten :falschesForum:

    I don't always know what I'm talking about but I know I'm right!


    E-Mail: markus at study-board.com


    Skype und MSN auf Anfrage