Projektarbeit

  • Hallo ich schreibe gerade an meiner Projektarbeit für das Fernstudium Geprüfter IT-Betriebswirt bei der ILS.


    Als Thema vergleiche ich eine Neuanschaffung von Servern einmal als physikalische Maschinen und einmal verteilt auf 3 ESX- (Virtualisierungs-) Server.


    Nun habe ich herausgerechnet das die virtuellen Server sowohl in der Anschaffung als auch im Energieverbrauch über eine Laufzeit von 5 Jahren deutlich günstiger sind.


    Ich würde dies gerne noch mit ein paar betriebswirtschaftlichen Rechnungen untermalen.


    Aber ich kann ja kein ROI oder keine Amortisation etc. rechnen, da ich ja nur Kosten aber keine Erlöse habe - höchstens Einsparungen gegenüber einer physikalischen Serverumgebung.


    Wie würdet Ihr das machen?


    Und kann mir das bitte jemand prüfen ob die Rechnung (Umrechnung Watt in kwh) stimmt.


    Der Server hat eine Verbrauchangabe von 960 Watt, ich rechne die Kosten wie folgt aus:
    0,96 kw x 24 Stunden x 365 Tage x 5 Jahre x 0,20 € / kwh = 8.409,60 €





    Dankeschön und Grüße

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort: