Buja 11 Einsendeaufgabe ILS Aufgabe 7

  • Guten Morgen an alle,
    ich habe bei der o.g. Aufgabe ein Problem, ich habe absolut keine Ahnung was die dort als Lösung hören wollen, vielleicht hat jemand von euch die Aufgabe schon gelöst und kann mir hier behilflich sein?!
    -----
    Aufgabe 7:
    Der Hersteller H in Hannover verkauft im November des Jahres 09 von ihm gestellte Lebensmittel in Dosen zum Preis von 53500 € an die A-GmbH mit Sitz in Göttingen. Zur Sicherung seines Kaufpreisanspruchs zieht H auf die A-GmbH einen Dreimonatswechsel, Verfalltag 15.´Februar des Jahres 10. Die A-GmbH akzeptiert diesen Wechsel und reicht ihn an den Lieferanten H zurück. H "bezahlt" mit diesem Wechsel seinen Lieferanten, die C-GmbH mit Sitz in Celle, die ihrerseits den Wechsel Ende November des Jahres 09 ihrer Hausbank zum Diskont weiterreicht.


    Welche VErpflichtungen ergeben sich aus diesem Vorgang für die beteiligten Unternehmen H, A und C?
    -----
    In dem Studienheft steht zu Wechseln leider mal überhaupt nichts drin.


    Schonmal vielen Dank