Berechnung von Grenzkosten

  • Hallo,


    ich grübel schon seit einigen Stunden über folgende Aufgabe:


    In einem spanabhebenden Werk ermittelt der Meister für die Maschine 2 folgende Daten:


    Menge | Kosten | Durchschnittskosten | Grenzkosten | Reagibilität
    ----------------------------------------------------------------------------
    0 | 0
    1 | 2
    2 | 4
    3 | 6
    4 | 8


    a) Ermitteln Sie die Durchschnittskosten und Grenzkosten.


    Wie man die Durchschnittskosten ermittelt ist mir klar, jedoch verstehe ich nicht, wie man die Grenzkosten berechnet.


    Kann mir jemand bitte dieses erklären?! Vielen lieben Dank im Voraus für eure Unterstützung!!!

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Grenzkosten sind die Kosten, die zusätzlich anfallen, wenn 1 Einheit mehr produziert wird. Bei linearer Kostenfkt (Gesamtkosten= Fixkosten + kvxMenge) sind es die var. Kosten (pro Stück). Wenn deine Zahlen Menge + Kosten sein sollen, dann hast du Grenzkosten in Höhe von 2!
    Gruß Dörte

    :hae:

    Einmal editiert, zuletzt von Doerte () aus folgendem Grund: Erweiterung der Antwort