Praktikum im Ausland

  • Hallo,

    ich absolviere momentan ein Fernstudium und würde gerne eine Art Praktikum im Ausland machen, um mein Englisch zu verbessern und um Auslandserfahrung vorweisen zu können (vorzugsweise USA, Californien). Wo finde ich Firmen, die solche Praktika anbieten? :confused:

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Hallo,


    Wenn du ein Praktikum für die USA suchst, dann schau dir mal diesen Link an:
    http://usa.praktikum-ohne-agentur.com/


    Da kannst du dich für die Pradabank (Praktikumsdatenbank) anmelden, die über ein riesiges Firmenrepertoire verfügt.
    Durch die Pradabank habe ich innerhalb von 3 Wochen einen Praktikumsplatz bei Mercedes Benz USA erhalten, also das ist kein Scherz und funktioniert wirklich.
    Wenn du noch weitere Fragen hast, schreib mir einfach eine E-Mail an marchanu@web.de, ich antworte natürlich auch ;-)


    Gruß,
    Marc

  • Das Problem ist meistens, dass es halt schwer ist, für ein Bewerbungsgespräch vor Ort zu sein! Das hat mir einige Probleme bereitet. Du solltest also einfach sichergehen, dass du das von Anfang an klarstellst. Ich würde außerdem direkt überlegen, welche Firmen mich interessieren, und dann direkt nach Praktikumsplätzen fragen. Die meisten vergeben welche. Also nicht nur die Firmen anschreiben, die ausdrücklich irgendwo stehen haben, dass sie Plätze vergeben!

  • Schau dich doch am besten mal auf den Internetseiten der DAX Unternehmen um. Die bieten in der Regel immer für gute Studenten Praktikumsplätze an, vor allem Daimler, weil die vor kurzem ein neues Werk in Tschechien aufgemacht haben. Innerhalb des Konzerns wird Englisch gefordert. Ich würde mich jedoch nicht nur auf die grossen Konzerne fokussieren, weil die Anforderungen dort meisst sehr hoch sind. Kleine bzw. mittelst�ndische Unternehmen, die international aufgestellt sind bzw. expandiern wollen, sind sicherlich auch sehr attraktiv. Ich würde mich vielfältig umsehen wie beispielsweise im Bereich Möbel, Sport oder generell Industrie.