Beiträge von lisi2

    Mit der Problematik habe ich zwar nicht wirklich Erfahrung, aber ich kann dich gut verstehen. Wenn ich daran denke, dass ich mit hoher Wahrscheinlichkeit gute vierzig Jahre meines Lebens in einem Büro verbringen werde, kommt mir auch das Grausen. Ich glaube, am Sinnvollsten ist da einfach, die Ausbildung zu wechseln bzw. eine zusätzliche Ausbildung zu absolvieren. Zuerst würde ich mir aber wirklich überlegen, welchen Beruf du ausüben möchtest, und dann die dementsprechende Ausbildung machen. Viel Glück! :)

    Also ein Tipp: Wenn deine Wohnung so klein ist wie die der meisten Studenten ;) dann wirst du nicht viel Platz haben. Also lieber nicht mit großen Möbeln oder Accessoires dekorieren. Such dir lieber süße, kleine, billige (! zb am Flohmarkt) Accessoires wie Vasen, kleine Teppiche, schöne Bilder oder Poster... Kerzen können auch tolle Dekorationen sein. Die geben der Wohnung eine persönliche Note, ohne zu viel Platz (der bei Studenten meistens ohnehin Mangelware ist) in Anspruch zu nehmen :)

    Das Problem ist meistens, dass es halt schwer ist, für ein Bewerbungsgespräch vor Ort zu sein! Das hat mir einige Probleme bereitet. Du solltest also einfach sichergehen, dass du das von Anfang an klarstellst. Ich würde außerdem direkt überlegen, welche Firmen mich interessieren, und dann direkt nach Praktikumsplätzen fragen. Die meisten vergeben welche. Also nicht nur die Firmen anschreiben, die ausdrücklich irgendwo stehen haben, dass sie Plätze vergeben!

    Ich denke, das sind beides gute Ideen, aber am sinnvollsten ist immer noch viel in der Sprache, die man lernen möchte, zu lesen, darin Filme zu schauen und Lieder zu hören! So schafft man ein Umfeld, in dem die Sprache präsent ist, und lernt sie ganz von selbst ohne große Schwierigkeiten, weil man einfach Vokabeln und Floskeln aufschnappt, ohne sich groß bemühen zu müssen. Mein Englisch hat sich dadurch wirklich verbessert und es braucht ja nicht viel. Einfach mal Filme und Bücher öfters in der Originalversion schauen bzw lesen!

    Hallo, ich bin die Elisabeth, oder Lisi, und ich studiere seit 2 Jahren in Wien Psychologie.
    Denke mal, es ist sicher ganz nützlich, ein Forum zu haben, wo man sich mit anderen Studenten austauschen kann, oder einfach nur mal raunzen kann, wie viel man gerade zu lernen hat!! :p