Grundstufenseminar ILS - staatl. gepr- Betriebwirt

  • Hallo!

    Ich habe im April 2010 mein Grundstufenseminar in Wolfenbüttel und ich frage mich, wie es so abläuft.
    Also so mit den Dozenten und den Klausuren ( werden einfach so Klausuren geschrieben oder wird zuvor nochmal der Stoff wiederholt? ).

    Vielen Dank.

    Steffi

  • Hey!


    Ich dachte, ich melde mich mal. Ich war zwar auf noch keinem Seminar, aber ich bin auch Ende April beim Seminar in Wolfenbüttel. Wir werden uns also sehen. :)
    Ich bin auch gespannt, was für Antworten auf Deine Fragen noch kommen.


    Viele liebe Grüße


    Steffi. ;)

  • Ich komme aus Peine, unweit von Wolfenbüttel entfernt. Muss zum Glück kein Hotel buchen und kann von zu Hause aus los, 40 km mit dem Auto. Hast du schon eine Unterkunft?


    Soweit komme ich ganz gut klar. Im Moment quält mich MaÖk1. Ich habs lang vor mir her geschoben, aber bis zum Seminar muss ich die wohl durchhaben. Ich hasse Mathe. :(


    Viele Grüße

  • Hehe...das habe ich bereits hinter mit! ;)
    Sitze mom an Mana 1.
    Aber die Zeit is mom ein großes Problem bei mir.

    Nein, ich benötige keine Unterkunft. Ich komme aus der Nähe von SZ....so dass auch tgl. fahren kann!

  • Hallo ihr alle,

    dann wünsche ich euch schon mal viel Spaß.

    Bezüglich des Stoffs würde ich sagen, dass ihr euch keine allzugroßen Gedanken machen braucht. Der Großteil der Dozenten ist wirklich spitze, Menschlich gesehen als auch in der Vermittlung des Stoffs. Der Stoff wird in verkürzter Form noch einmal wiederholt und durchgegangen. Grundkenntnisse sollten aber trotzdem vorhanden sein, sonst kommt man von der Zeit her nicht mit.

    Den Stundenplan haben wir immer vor Ort bekommen, weiß nicht ob das immer noch so ist.

    Es werden Klassen eingeteilt, die sich nach dem jeweiligen Schwerpunkt richten, auch wenn das im ersten Seminar noch nicht wichtig ist.
    Deshalb sind auch mal 2 verschiedene Richtungen zusammen, wenn für eine nicht genug Leute da sind.
    So sind aber immer schon mal grob die Leute zusammen, wie sie auch später zusammen gehören.

    Freitags ist immer früher Schluss, dafür ist aber fast jeden Tag auch nachmittags unterricht. Viel gibt es in der Nähe nicht um sich Mittags zu verpflegen, nen Bäcker und für schneller Geher auch McDonalds, aber ob das in der 2. Woche noch schmeckt?!?
    Die "Schulkantine" ist ganz gemütlich, man wird vom Hausmeister total freundlich und nett mit super Kaffee versorgt, Brötchen gibt es auch und mittags meist ne warme Kleinigkeit.

    Alles in allem also gut auszuhalten.

    Hab ich was wichtiges vergessen? Wüßte nicht, was ich noch groß schreiben sollte. Falls noch gezielte Fragen sind, schreibt mir einfach.
    Bin selbst in 4 Wochen zum dritten mal da, und hoffe, dass im april schon vorbei ist.
    Zwar nicht wegen der Schule, habe mich da immer ganz wohl gefühlt, aber es wird Zeit! :-)

    Ciao Chryssi

    Gestern standen wir direkt am Abgrund -
    ist da nicht manchmal auch Rückschritt ein Fortschritt? ;)

  • hey chrissy

    vielen vielen herzlichen danke für deine schnelle antwort.

    ja soweit ist es doch erstmal geklärt.

    die klausuren sind dann auf dem stoff, den die dozenten durchnehmen ( plus hintergrundwissen, was wir uns jetzt angeeignet haben ) aufgebaut, wenn ich das richtig verstanden habe?!

    vielen dank.

    steffi

  • So, nun ist es ja schon bald soweit und langsam werden meine Wochenenden zu Lernmarathons. ;-)
    Das ein oder andere Heft muss ich noch durcharbeiten.
    Ich kann es kaum erwarten das Seminar zu besuchen, um dann sagen zu können: "Ich habs geschafft!"

  • Hallo zusammen!

    Ich fahre auch im April zum Seminar nach Wolfenbüttel - bin auch schon ganz gespannt. Neffi - und auch alle anderen - müsst Ihr noch viele Hefte bearbeiten? Bei mir sind es (bis auf MaÖk1) die Mathehefte und 5 EAs.


    Viele Grüße
    Mellie

  • Hey Mellie,


    bei mir sind es (bis auf MaÖk 1) auch noch die Mathehefte und 6 EAs. Aber es sind ja noch ein paar Wochen und Urlaub davor habe ich auch noch! :) Deub 2 schiebe ich schon ewig vor mir her. ...
    Bin aber schon total gespannt wie das wird und freue mich mal ein paar Gesichter zu sehen! :)

  • Hallo zusammen,


    bin ebenfalls ab Montag in Wolfenbüttel (naja eigentlich schon ab Sonntag, komme aus BW).
    Der Countdown läuft, wird heut sicher wieder ne lange Nacht! :-(


    Freue mich aber schon drauf einige "Leidensgenossen" kennen zu lernen!

  • Hallo Nepomuk! :)


    In welche Klasse bist du denn eingeteilt?


    So langsam werde ich etwas aufgeregt, wenn ich an morgen denke. Zum Glück kann ich zu Hause übernachten, da ich nur 40 km mit dem Auto nach Wolfenbüttel fahre. Wenigstens ein bisschen Normalität :)
    Morgen geht es also gleich mit Mathe los. Mir wird es schon ganz schlecht wenn ich daran denke, denn Mathe ist eine verdammt große Schwäche bei mir. Aber dann haben wir es wenigstens gleich in der ersten Woche hinter uns.


    Wann seit Ihr denn morgen in der Schule da? Ich werde so losfahren, dass ich gegen 0900h da aufschlage und genügend Zeit habe um mich zu orientieren und den Raum zu suchen. :)


    Liebste Grüße aus Peine.
    Steffi

  • Hallo Neffi,

    ich vermute wir sind in der gleichen Klasse, habe nämlich morgen auch Mathe.
    Mein Schwerpunkt ist Absatzwirtschaft.
    Freut mich aber, dass ich nicht der Einzige bin, dem Mathe nicht liegt! :)

    Bin heute Abend angekommen und habe mich hier bereits umgeschaut, war auch schon an der Schule.
    Orientierungsschwierigkeiten wirds keine geben, hab mir die Schule größer vorgestellt (hoffe ich war auch bei der richtigen?! :confused:)

    Naja, wird schon schief gehen, morgen sind wir (hoffentlich) alle schlauer!

    Liebe Grüße und bis morgen!
    Nepomuk

  • ;-) nun wäre es schön gewesen, wenn Ihr auch was geschrieben hättet, nach dem Ihr dort wart ;-)
    Ich geh nämlich dieses Jahr im Mai zum Grundstufenseminar und hätte wirklich gerne alle Informationen, die ich nur bekommen kann um nicht vor lauter Aufregung in die Hosen zu machen ;-)
    Wie war Mathe, da auch bei mir das die Schwachstelle ist. Sind die Dozenten wirklich so gut, dass sie den Mathe-Nerv treffen und man dann alles versteht?
    Ich freu mich schon auf neuerliche Infos von den "alten Hasen"

  • So, nun war ich selber dort und hab es überlebt. Mathe-Klausur war ok. Die trimmen einen dort total rein nur auf die Klausur, weil sie den Stoff aus den Heften eigentlich vorraussetzen. Die Hefte hätte ich nicht alle mit zu nehmen brauchen. Wirklich gebraucht haben wir nur das Englischwörterbuch.
    Da eigentlich nur der Stoff durchgenommen wird, der in den Klausuren dran kommt, ist es meines erachtens nach wichtig, alles was im Unterricht dran kam abends noch mal durchzuarbeiten. Ich hab das nicht so konsequent gemacht und bei VWL und Mathe voll verratzt. Mit ein wenig mehr Übung wär das super zu schaffen gewesen. Politik, Deutsch, Organisation und Projektmanagement sind super gelaufen. BWL ist mit VWL zusammen, darum wird das nicht so super sein im Ergebnis.
    Allen, die das Grundstufenseminar noch vor sich haben, wünsche ich viel Spaß.

  • Hallo leute,


    ich bin im September in Prüfung in Wolfenbüttel und guck grad nach ner Unterkunft. Hat jemand vielleicht schon eine Ferienwohnung und sucht eine Mitbewohnerin?
    Meine Bewerbung: Weiblich, nicht raucher und kann kochen :-D


    Wer noch jemanden sucht bitte melden.