Preisbildung in der Volkswirschaft

  • Mahlzeit,
    bräuchte hier mal etwas Unterstützung von den VWL Profis hier:-)


    1. Der ruinöse Wettbewerb zwischen den Konkurrenten eines Angebotsoliopols bringt dem Konsumten kurzfristig und langfristig erheblichen Nutzen.
    kurzfristig oder langfristig?
    Begründung?


    2.(Behauptung) Aufgaben des Stattes sollten es daher sein, alle Marktkräfte ohne Einschränkung zu unterstützen, die den teschnischen Fortschritt auch in Zukunft vorantreiben werden.
    falsch/richtig/oder weder eindeutig falsch noch richtig


    3.
    Für unterschiedliche Märkte wurden die folgenden Kreuzpreiselastiziäten ermittelt:
    a) E=+2,7
    b) E=-0,5
    c) E=+3
    d) E=+1,5
    Welche Werte spiegeln Substitionsbeziehungen S wider, welche Komplementärbeziehung K ?


    4. Der Preis als Regulator soll in einer Marktwirschaft lenken. In einer Planwirschaft hat der Preis keinerlei Lenkungsfunktion.
    richtig oder falsch?
    Begründung:



    Besten Dank für euren Support
    neo

  • Nr.3 und 4 findest Du mit der Suchefunktion. Hast Du keine eigenen Vorschläge?


    Gruß
    Markus

    I don't always know what I'm talking about but I know I'm right!


    E-Mail: markus at study-board.com


    Skype und MSN auf Anfrage

  • Hey...also ich bin kein VWL profi, aber versuchs trotzdem mal:)
    zu1.: Also der Wettbewerb in einen Angebotsologopol nützt dem Konsumenten, da die Anbieter versuchen sich gegenseitig in ihren Preisen zu unterbieten, da auch die Nachfrage sehr groß ist muss ein Anbieter mit dem anderen mitziehen um nicht auf der Strecke zu bleiben...für den Konsumenten heisst das niedrigere Preise. Nach einer weile kommen aber auch neue Anbieter auf den markt, die vielleicht noch bessere Angebote haben könnten...Reaktion der großen darauf ist das auch sie weiter bessere Angebote haben...bestes Beispiel dafür sind telefonanbieter...

    zu 2.: Der Staat kann nicht alle gleichermaßen unterstützen, da sonst die Gefahr einer Monopolstellung besteht, er sollte gezielte Strukturpolitik betreiben, also bestimmte Branchen wie Solarenergie fördern, somit hat das auch volkswirtschaftlichen Gesamtnutzen, denn es werden Arbeitsplätze geschaffen und gleichzeitig wird etwas für die Umwelt getan...

  • zu 3.: a,c und d spiegeln Substitutionsbeziehungen wieder da E>0, d spiegelt Komplementärbeziehung wieder

    zu4.:In der Planwirtschaft hat der Preis lediglich verteilungsfunktion und dient der Kostenplanung, lenkmechanismus ist der Plan, der von einer zentralen Behörde aufgestellt wird...so wie früher in der DDR