Arbeitsunfähig zu recht?

  • hi,
    das ist zwar richtig aber ich sehe es von dem standpunkt das der arbeitgeber ja nicht erfährt weshalb k krank ist.
    also hat er auch entgeldfortzahlung zu leisten...


    oder was seh ich was falsch!? :D

  • Hallo,


    wollte jetzt mal hören, ob die Meinung von Gerti richtig war.


    ich sehe das nämlich eigentlich wie sie.


    Bin aber auch nicht sicher, da Frau Müller ja eigentlich beim Arzt war. Sollte man nicht auch davon ausgehen können, dass sie dem Arzt vertrauen konnte. Schließlich war es ja ein Arzt. Bin auch echt unentschlossen, ob hier ein Verschulden vorliegt oder nicht.


    Kann jemand Licht in die Sache bringen???


    LG
    Steffi