Beiträge von führt

    Moin,
    ich habe hier eine Frage vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen.
    Also ich wollte heute hier an meinem Studienort den Zweitwohnsitz anmelden.
    Die nicht so nette Dame vom Amt, sagte mir, dass das nicht möglich sei, da mein Studienort mein Erstwohnsitz ist.
    Ich möchte aber meinen Erstwohnsitz an meinem Heimatort behalten, da ich dort einige Vorteile, die bares Geld wert sind.
    Ich muss aber zu mindest meinen Zweitwohnsitz an meinem Studienort anmelden.


    Kann mir jemand sagen wie ich mich dem Amt gegenüber dem Amt verhalten soll?
    Vielleicht kann mir ja auch jemand einen Paragraphen nennen mit dem ich, das Amt schachmatt setzen kann.:D