KRE06N Aufgabe 1und 2

  • [h=2]Kre06n[/h] [INDENT] Hallo ,
    kann mir hier vielleicht jemand bei KRE06N weiterhelfen?
    Hier die Fragen.


    1.In der Kostenstelle „Lackiererei“ einer Möbelfabrik können in einer Schicht (8 Stunden pro Tag) 400 Holztische lackiert werden. Das Unternehmen plant für den Monat April (20 Arbeitstage) eine Produktion von 8000 Tischen.
    Die Fixkosten betragen 70.000,00 € im Monat, die direkt zurechenbaren variablen Material- und Energiekosten betragen 45 € pro Tisch, die direkt zurechenbaren variablen Lohnkosten 28 € pro Holztisch.
    Eine Erhöhung der Produktion kann durch Überstunden erreicht werden, für die 42 % Zulage zu zahlen sind. Die Energiekosten würden sich durch den billigen Nachttarif um 3 € pro Tisch vermindern.
    Tatsächlich produziert die Kostenstelle im April 9800 Holztische bei Istkosten von 820.000,00 €.
    Das Unternehmen wendet die flexible Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis an.
    a) Ermitteln Sie folgende Abweichungen bei konstanten Preisen:
    1. Beschäftigungsabweichung
    2. Verbrauchsabweichung
    3. Überstundenabweichung
    4. Energieabweichung
    5. Gesamtabweichung


    b) Stellen Sie die Ergebnisse grafisch dar.


    c) Nennen Sie Vor- und Nachteile der flexiblen Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis.
    d) Welche Änderungen ergeben sich, wenn die Unternehmung die Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis auf eine Grenzplankostenrechnung umstellt?




    2.Die Charly Schweißfurth Fleisch- und Wurstwarenfabrik hat für die letzte Abrechnungsperiode in der Kostenstelle Wurstaufschnitt und Verpackung folgende Daten ermittelt:
    Planbeschäftigung: 360 000 kg abgepackte Wurst
    Istbeschäftigung: 240 000 kg abgepackte Wurst
    [TABLE='class: cms_table, width: 454']

    [tr]


    [td]


    • Kostenart


    [/td]


    [TD='colspan: 2']

    • Kostenplanung (€/Mon.)


    [/TD]

    [td]


    • variable Istkosten
      (€/Mon.)


    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]


    • variabel


    [/td]


    [td]


    • fix


    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]


    • Fertigungslöhne
    • Hilfslöhne
    • Maschinenkosten
    • Hilfsstoffe
    • onstige


    [/td]


    [td]


    • 60.000
    •  4.000
    • 120.000
    • 32.000


    [/td]


    [td]


    •   8.000
    • 80.000
    •  14.000
    • 42.000


    [/td]


    [td]


    • 42.000
    •  2.800
    • 84.000
    • 26.000


    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]


    a) Ermitteln Sie für die Kostenstelle Verpackung den Plankostenverrechnungssatz und die Sollkostenfunktion.
    Zeichnen Sie die Linie der verrechneten Plankosten und die Sollkostenlinie in ein Koordinatenkreuz.
    b) Kennzeichnen Sie in der Zeichnung die Gesamtabweichung, die Verbrauchsabweichung und die Beschäftigungsabweichung und ermitteln Sie diese Größen rechnerisch.
    c) Welche dieser drei Größen ist für die Wirtschaftlichkeitskontrolle maßgebend?
    d) Unter welchen Voraussetzungen hätte man in dieser Kostenstelle mit einer starren Plankostenrechnung auskommen können?
    [/INDENT]

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Hallo,


    hat die Aufgabe für Kre06N Aufgabe 2 schon jemand gelöst. Ich kriegs nicht in meinen Kopf und begreifs nicht. Jetzt hab ich schon zweimal das Heft weggelegt. Kann mir jemand helfen? Bitte.

  • Hallo bräuchte dringend Hilfe bei dem Heft KRE06N Aufgabe 2

    Frage 2:

    Die Charly Schweißfurth Fleisch- und Wurstwarenfabrik hat für die letzte Abrechnungsperiode in der Kostenstelle Wurstaufschnitt und Verpackung

    folgende Daten ermittelt:

    Planbeschäftigung: 360 000 kg abgepackte Wurst

    Istbeschäftigung: 240 000 kg abgepackte Wurst

    Benötige Hilfe zu a.) und b.)

    a) Ermitteln Sie für die Kostenstelle Verpackung den Plankostenverrechnungssatz und die Sollkostenfunktion.

    Zeichnen Sie die Linie der verrechneten Plankosten und die Sollkostenlinie in ein Koordinatenkreuz.

    b) Kennzeichnen Sie in der Zeichnung die Gesamtabweichung, die Verbrauchsabweichung und die Beschäftigungsabweichung und ermitteln Sie diese Größen rechnerisch.


    Vielen Dank vorab!!