Finanzmathematik - Vollständiger Kapitalverzehr

  • Es ist nicht tragisch an einem Samstag an WMa zu sitzen, aber deprimierend, wenn man nicht weiterkommt:


    Habe mich schon in den Skripten umgeschaut, aber zum vollständigen Kapitalverzehr konnte ich leider nichts finden.


    Zu diesem Thema stellt sich mir die Frage, wie ich die MONATLICHE Entnahme bei JÄHRLICHEM Zinszuschlag berechne.


    Hat zufällig jemand die Formel oder kann mir bei der Herleitung behilflich sein?
    Also im Prinzip muss ich die Summe der Entnahmen pro Jahr auf EINE Entnahme umrechnen, aber wie?!


    Vielen lieben Dank im Voraus.