negatve werte in nutzenfunktion

  • Hallo,


    ich hab da eine Frage bezüglich Nutzenfunktionen.
    Also soweit wie ichs verstanden habe, sind im normalfall nutzenfunktionen konkav.
    beispielsweise u(x) = "wurzel x".
    x ist dabei immer das gesamtvermögen.


    wie siehts aus wenn ich zum beispiel schulden habe? ist mein nutzen einfach der betrag von x und dann einfach -u(x)



    wäre super wenn ihr mir da weiterhelfen könnt.


    vielen dank schonmal im voraus