Cobb Douglas

  • Wer kann mir helfen bei diesen 2 Aufgaben??


    [FONT=&quot]Aufgabe 11:[/FONT]
    [FONT=&quot]Für die betrachtet Volkswirtschaft wird der gesamtwirtschaftliche Produktionszusammen-hang durch die folgende [/FONT][FONT=&quot]Cobb[/FONT][FONT=&quot]/[/FONT][FONT=&quot]Douglas[/FONT][FONT=&quot]-Funktion beschrieben:[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT][FONT=&quot]Yr = [/FONT]g[FONT=&quot] [/FONT]·[FONT=&quot] A[/FONT]a[FONT=&quot] [/FONT]·[FONT=&quot] K[/FONT]b[FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Als Parameterwerte wurden ermittelt: [/FONT]g[FONT=&quot] = 12 und [/FONT]a[FONT=&quot] = 0,5. Der Kapitaleinsatz in der Produk-tion beläuft sich auf 4 Millionen Euro.[/FONT]
    [FONT=&quot]a) [/FONT][FONT=&quot]Spezifizieren Sie die Produktionsfunktion und ermitteln Sie die Funktion der Grenz-produktivität der Arbeit.[/FONT]
    [FONT=&quot]b) [/FONT][FONT=&quot]Berechnen Sie für die Arbeitseinsätze A0 = 160 000 Stunden und A1 = 360 000 Stun-den die Höhe des Outputs.[/FONT]
    [FONT=&quot]c) [/FONT][FONT=&quot]Berechnen Sie für diese Arbeitseinsätze die jeweilige Grenzproduktivität der Arbeit.[/FONT]
    [FONT=&quot]d) [/FONT][FONT=&quot]Wie hoch darf bei einem Preisniveau von P0 = 2 Euro/Stück der Geldlohnsatz sein, damit die Unternehmen die Arbeitsmenge A0 auch tatsächlich nachfragen?[/FONT]


    [FONT=&quot][/FONT]


    [FONT=&quot][/FONT]

    [FONT=&quot] Die folgende Funktion beschreibe den gesamtwirtschaftlichen Produktionszusammen-hang in der betrachteten Volkswirtschaft:[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Es sei [/FONT]g[FONT=&quot] = 2; [/FONT]a[FONT=&quot] = 0,5 und [/FONT]b[FONT=&quot] = 0,5. Der Kapitaleinsatz belaufe sich auf 900 (Indexwert).[/FONT]
    [FONT=&quot]b) Ermitteln Sie die Grenzproduktivitätsfunktion:[/FONT]
    [FONT=&quot] ___________________[/FONT]
    [FONT=&quot]c) Ermitteln Sie die Durchschnittsproduktivitätsfunktion:[/FONT]
    [FONT=&quot] _____________________[/FONT]
    [FONT=&quot]d) Füllen Sie die folgende Tabelle:[/FONT]
    [FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]e) Was sagt die Grenzproduktivität der Arbeit aus? (Erläuterung mit einem Satz!)[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]__________________________________________________________________[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]__________________________________________________________________[/FONT]

    [FONT=&quot]f) Wie hoch ist bei einem Preisniveau von 30 Euro/Inlandsprodukteinheit und einem Geldlohnsatz von 28,50 Euro/Arbeitsstunde die Gewinnmaximale Arbeitsmenge für die Unternehmen?[/FONT]
    [FONT=&quot] A0 = _____________________[/FONT]

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort: