Gymi oder BG?

  • Hallo alle mit einander.
     
    Ich bin zu Zeit in der Ausbildung zum IT-Systemelektroniker und habe in einer Woche meine Abschlussprüfung.
     
    Da ich allerdings nicht vor habe in diesem Berufszweig weiterhin zu bleiben, möchte ich wieder auf die Schule gehen und mein Abitur nachholen. Ich habe zur Zeit die mittlere Reife. Da ich gerne Physik studieren möchte, wäre mir ein Berufliches Gymnasium in richtung Physik natürlich auch ganz lieb.
     
    Leider habe ich bis jetzt noch keines in meinem Umkreis gefunden (ich wohne 20 min von Frankfurt a.M. entfernt).
     
    Daher habe ich nun folgende Fragen:
     
    1. Ist es möglich meinen Aufenthalt in einem Gymnasium / Beruflichem Gymnasium um ein Jahr zu verkürzen, da ich eine Ausbildung dann hinter mir habe?
     
    2. Welches Zeugnis müsste ich dann Zeigen? (realschulzeugnis durchschnitt von 2,1; Berufsschulzeugnis durchschnitt von 4,2, ich habe meine ausbildung gehasst und wärend arbeiten auf dem Tisch gelegen und geschlafen)
     
    3. Was würdet ihr mir raten? BG oder normales Gymnasium und kennt ihr BG die auf Physik spezialisieren in nähe FFM?
     
    Vielen Dank und lg.