Osnabrück vs Emden

  • Hallo,
    ich will dieses Semster anfangen Informatik zu studieren und habe mich bei mehren FHs beworben. Jetzt hab ich von Emden und Osnabrück eine Zusage bekommem und überlege wo ich jetzt hingehen soll. Und da wollt ich wissen ob einige von euch da Erfahrungen mit den FHs und den Städten haben. Also wie die FH ist, die Stadt, wie siehts in etwa mit den Kosten aus, etc.


    MfG Dragoon

  • Hallo


    ich studier MI in Emden und hab es nicht bereut mich damals gegen Osna und Köln entschieden zu haben. Die FH ist übersichtlich und liegt im Grünen mit eigenem "Hafen". Die Profs reden einen mit Namen an und so ist man nicht ne Nummer wie es an anderen Hochschule uso ist. Die Unterhaltskosten in Emden sind sehr gering. Man hat gute Chance auf Wohnheimplatz oder auch auf eigene Hütte.
    Ne große Fetenstadt ist Emden nicht aber die verschiedenen Fachbereiche der FH machen regelmäßig Partys so das keine woche ohne vergeht.


    Hoffe das hilft etwas weiter. Grüße seito

  • Ich kann dir nur was in Sachen Stadt sagen: Emden ist mit Osna absolut nicht zu vergleichen, viel viel kleiner und viel weniger bis gar nichts los. Was die FHs an Parties anbieten weiß ich nicht, aber von der Stadt darfst du nichts erwarten. Rundherum weit und breit nur Dörfer... Das muss man wissen wenn man dort hingeht. Wenn du die Zeit hast und der Weg machbar ist, dann guck dir beide Städte mal an, zumindest Emden, wenn das eher deine Wahl wäre. So machst du in Sachen Stadt nichts falsch.

    LG Maja

    Edit: Sehe grad, dass deine Anfrage schon ca. nen Monat her ist, dann kommt das wohl zu spät, aber vielleicht hilft es noch anderen :)