Erstellen einer Erfolgsanalyse einer AG

  • Hallo zusammen,


    ich glaube, es ist mal wieder " :rolleyes: Holzzeit" :rolleyes: und ich habe ein Brett vor dem Kopf bzw. sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.


    Deshalb: :erschiess: ich mich gleich. Vielleicht kann mir vorher noch jemand helfen?!?!??


    Die Aufgabe lautet:


    3.5 Erfolgsanalyse und –kritik


    Folgende Posten sind als Anteile in Prozenten zur Basis der Umsatzerlöse zu ermitteln und zu begutachten.


    - der Einsatz an Werkstoffen und bezogenen Waren
    - der Rohertrag
    - der Personalaufwand
    - der Kapitalaufwand (Zinsen u. Abschreibungen)
    - Kennzahlen zur Rentabilität



    und diesen Lösungsansatz habe ich:


    Erfolgsanalyse und –kritikZahlenmaterial
    2000 TEuro %-Anteil 2001 TEuro %-Anteil
    Werkstoffe und Waren 80.698 44,50 60.522 34,04
    Rohertrag 53.803 29,67 68.363 38,46
    Personalaufwand 42.944 23,68 44.840 25,22
    Kapitalaufwand
    (Zinsen + Abschreibungen 3.918 2,16 4.054 2,28
    Summe 181.363 100 % 177.779 100 %
    Kennzahlen zur Rentabilität



    Wie komme ich denn jetzt auf die Kennzahlen zur Rentabilität? Ist ja vielleicht ganz einfach (???), but I need help!!


    Schade, dass sieht in der Bearbeitungsmaske schön übersichtlich aus, nur leider in der Frage nicht. Soll ich besser eine Datei anhängen?


    Danke und Grüsse
    Petra 1601

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Hallo zusammen,


    also ich hätte nen Lösungsvorschlag für Euch ... und ich hoffe, der hilft Euch weiter!?!


    • Normalerweise errechnet man ja den Rohertrag aus der Differenz der Umsatzerlöse und des Wareneinsatz. In Deinem Fall scheinst Du die UMsatzerlöse nicht gegeben zu haben, sondern sollst sie erst ausrechnen. Dazu muss man die Gleichung einfach umdrehen.
    • Im nächsten Schritt kannst Du dann den Cash Flow (Ich geh mal davon aus, dass dieser als gesuchte "Kennzahl der Rentabilität" gemeint ist) errechnen.
    • Abschließend errechnest Du noch die prozentualen Anteile auf Basis der Umsatzerlöse.


    Nachfolgende Tabelle soll nochmal helfen, zu verstehen, was ich meine:



    Hoffe, ich hab Euch geholfen!?


    Grüße
    El SHEF-fe


  • Hallo, kannst du mir vielleicht bei den letzten 3 Aufgaben helfen?