BWL in Nürnberg oder Regensburg?

  • Servus!
    Ich beginne bald mit dem Studium, mit der Absicht Handelslehrer zu werden. Der Studiengang Wirtschaftspädagogik in Nürnberg ist dafür die beste Adresse, denke ich. Da ich jedoch in Regensburg wohne und mir die hohen Fahrtkosten ersparen möchte, denke ich darüber nach, den BWL-Bachelor in Regensburg zu machen, um anschließend zum Master nach Nürnberg zu wechseln. Es müsste nur Pädagogik und etwas vom Zweitfach nachgeholt werden.
    Rät mir jemand davon ab? Habe ich irgendwelche Nachteile übersehen?

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort:
  • Prinzipiell sollte es schon okay sein. Wobei man sagen muss, dass Nürnberg jetzt nicht so weit weg ist. Ist halt die Frage ob du unbedingt in Regensburg bleiben willst oder nicht. In NBG ist ja auch ein bisschen mehr los ;)


    Gruß
    Markus

    I don't always know what I'm talking about but I know I'm right!


    E-Mail: markus at study-board.com


    Skype und MSN auf Anfrage