MAG 1N Aufgabe 5

  • Hallo, schau doch mal hier. Vielleicht hilft dir das?

    Liebe Grüße
    Dein Study-Board.de Support Team

  • Hallo Lisa204,


    hier meine Antwort, als "Gedankenhilfe" ;) habe volle Punktzahl dafür bekommen.


    a,
     

    • Die Positionierung muss von der Zielgruppe verstanden werden und geglaubt werden, sie muss überzeugend sein
    • Die Positionierung muss einen Aspekt des Angebotes thematisieren, der kaufverhalten auslöst
    • Schließlich sollte eine Positionierung einen Anbieter vom Wettbewerb differenzierenb


    b,
     

    • Jede Anzeige muss den Verbraucher ein Versprechen machen, jede Anzeige muss dem Leser sagen: Kaufe dieses Erzeugnis und du wirst den hier genannten Nutzen daraus ziehen
    • Es muss ein Versprechen sein, das die Konkurrenz nicht erfüllen kann oder nicht erfüllt. Es muss einzigartig sein – muss entweder etwas Besonderes in der Marke beinhalten oder selbst beinhalten oder es muss etwas sein das auf diesem speziellem Gebiet nirgendwo in der Werbung zu finden sein wird.
    • Das Versprechen muss so stark sein, dass es die Millionenmassen bewegen, d.h. neue Kunden zu den Erzeugnissen herüberziehen kann. Es muss Verkauf wirksam sein.


    Dies bedeutet das der der Produktmanager von / für Rosbacher explizit dieses Mischungsverhältnis herausheben muss.