Beiträge von PoWiJan

    Hallo liebe Leute,


    ich schreibe zwar noch ein paar Monate an meiner Doktorarbeit, allerdings wollte ich jetzt bereits alle Vorbereitungen treffen, damit dann alles glatt und reibungslos abläuft. Daher wollte ich gerne von euch wissen, wo ich am besten einen seriösen Lektorat finde? Ich bin im Internet auf http://www.newscomm.de/unternehmen/20323/gwriters.html gestoßen und habe mir nun überlegt, ob ich dieses Unternehmen nicht in Anspruch nehme. Jemand schon Erfahrung damit?


    Gruß

    Ich habe damals auch recht schnell einen Studentenjob gefunden, ich denke, das ist kein Problem. Es gibt viele Stellenbörsen und meist werden auch Aushänge an den Unis gemacht. Wichtig ist eben, dass Job und Studium vereinbar sind.

    Hallo,


    also erst einmal ist es sehr schade, dass du frühzeitig an der Uni aufhören willst. Aber wenn du der Klausur fern bleiben willst, wenn ich das richtig verstanden habe, dann brauchst du auf jeden fall ein Attest, also von deinem Arzt eine Bescheinigung, weil sonst gibt das richtig ärger, das kann ich dir sagen. ;)

    Also wenn du dich ohnehin woanders einschreibst, dann wird das nicht so schlimm sein. Wenn du sichergehen willst, hol dir einfach ein Attest vom Arzt, damit bist du raus aus der Sache. So würde ich es handhaben.