Beiträge von iceman892

    Hallo Zusammen,


    manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht. Ich habe tatsächlich nicht gesehen dass es hier um keine hochkomplizierte Rechnung geht, sondern lediglich einen Vergleich der beiden Jahre errechnet wird.


    Danke für die Hilfe


    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

    Guten Abend Zusammen,
    bevor ich in meine Tastatur beiße, nutze ich meine letzte verbliebende Motivation lieber für diesen Post :-)


    Ich habe mich jetzt über eine Zeitstunde nur mit der oben genannten Aufgabe beschäftigt. In der Tat hatte ich grundsätzlich auch einen, auch wie meine Recherchen ergeben haben, gar nicht so miserablen Grundgedanken zum lösen dieser Aufgabe.


    Ich dachte, dass ich jeweils Zunahme der Aktiva und Passiva der beiden Jahre berechne und dann schauen wir mal weiter. Meine Summenbilanz ist allerdings nie wirklich ausgeglichen. Des Weiteren habe ich noch nicht wirklich verstanden, wie ich jetzt das Jahr 1 mit dem Jahr 2 vergleichen kann. Vielleicht kann mir hier irgendjemand einen Denkanstoß oder die Lösung seiner Aufgabe senden. Bei Fragen dazu würde ich mich dann auch frecher weise noch einmal melden. Mir geht es hier ja nicht darum, schnellstmöglich meine ESA fertig zu bekommen sondern eher, dass was ich schreibe auch zu verstehen. Sonst bringt das ja alles nichts.


    Vielen Dank schon einmal im Voraus.


    Ich wünsche einen schönen Abend und eine gute Nacht.


    PS: Meine Emailadresse lautet ssassen@msn.com

    Hallo Jessi,

    welchen Betrag hast du denn?
    Ich habe auch nicht den gleichen Betrag wie hier in den Lösungen. Es kommt ja eigentlich drauf an dass du diese ESA so lößt wie du meinst das es richtig ist. Gerne können wir uns hier ja mal austauschen. Ich habe meine ESA noch nicht weggeschickt. Ich habe die Notizen/Kommentare nicht hinzugefügt und mir fehlt zur Zeit die Motivation, alles noch einmal zu durchdenken :-)

    Also entweder melde dich hier oder schreib mir eine Email an ssassen@msn.com

    Viele Grüße Sven

    Hi,
    vielen Dank für eure Infos. Wie sieht denn diese Nebenrechnung aus?
    Kann mir vielleicht jemand diese einmal als Beispiel zur Verfügung stellen?
    Meine Emailadresse ist ssassen@msn.com


    Habt vielen Dank, ich bin froh wenn dieses leidige Thema endlich vom Tisch ist.
    Bis dahin genieße ich mit meinem Lernheft noch einwenig die Sonne.

    Hallo Zusammen,
    ich habe eine ziemlich dumme Frage wollte allerdings nicht riskieren, dafür eine schlechtere Note zu bekommen.
    Was habt ihr per Email an den Fernlehrer gesendet? Bei mir wären es jetzt der BAB und die E2 Tabelle. In der Aufgabenbeschreibung steht allerdings etwas
    von Nebenrechnungen? Habt ihr diese mit eingereicht?


    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Sunny_Mellie und berlinchen


    sendet mir doch mal eure Email Adressen. Dann kann ich euch mal eine alte ESA zu dem Thema schicken. Vielleicht hilft es ja dann weiter.


    Einen Versuch ist es ja wert


    LG Iceman

    Hallo Zusammen,
    augrund von meiner typischen Sonntags Blind/Blödheit :) bin ich zur Zeit leider nicht in der Lage, die Aufgabe 5 der KRE01Ü zu lösen und baue daher auf eure Hilfe.


    Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.


    LG Iceman

    Hallo Zusammen,
    ich habe mich grade mit Aufgabe 1 der KRE01Ü beschäftigt. Da aber die Antwort auf Aufgabe 1 sehr umschreiben und auseinandergezogen wirkt, würde ich gerne meine Antwort mit euch durchsprechen. Hier ist meine Antwort:


    Aufgabe 1)


    Die Hauptaufgaben der Kostenrechnung haben sich im Vergleich zu früher verlagert. Die Hauptaufgabe liegt nun darin, der Unternehmensleitung die Kontrolle des betrieblichen Kostengebarens zu ermöglichen und damit eingehend Informationen für zukünftige Entscheidungen bereitzustellen. Desweiteren bietet die Kostenrechnung eine Entscheidungshilfe wie zum Beispiel bei der Berechnung der absoluten Preisuntergrenze.

    Bitte seid doch so nett und schaut einmal drüber.


    Vielen Dank + einen schönen Rest vom Wochenende

    Hallo Heike,


    ich kann dir mal zum Vergleich die Lösung von einem Bekannten senden wenn dir das weiterhilft?


    Wenn ja, dann schreib mir doch einfach eine Email an ssassen@msn.com und dann sende ich dir diese zu.


    LG+einen schönen Sonntag noch


    Iceman892

    Hallo Zusammen,
    danke euch für die zahlreichen Antworten. Die Zahl war ja schon in der Aufgabe vorgegeben. Mir ging es eher darum, wie die Zahl berechnet wird. Aber da konnte mir mein Tutor doch relativ schnell weiterhelfen. Die Warenbestandsänderungen werden durch eine Inventur bei Jahresbeginn sowie zum Jahresabschluss ermittelt. Somit ist diese Zahl so für mich garnicht berechenbar.


    Danke aber noch einmal an euch für die Unterstützung.

    Hallo Amazing,
    ja die Differenz zu bennen ist ja auch nicht das Problem. Aber wie kommt diese Zahl zu stande? oder kann man das mit den uns vorliegenden Zahlen garnicht berechnen?


    Danke dir für die Hilfe

    Hallo Fluffy,
    habe genau das gleiche Erlebnisgehabt wie du:)


    Aber ich glaube da kann man nicht viel machen.


    Hatte erst überlegt, mich mal genauer beim Anwalt zu informieren aber das war mir dann im Nachhinein doch irgendwie zu blöd.


    Was machst du jetzt?


    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    Guten Morgen Zusammen,


    ich beschäftige mich schon das ganze Wochenende mit BUF 01 und es ist mir super peinlich diese Frage zu stellen, aber sonst bringt hier das garnichts. Wie errechne ich denn den Warenendbestand? wo kommen die 2900,- her ? hatte ich schon erwähnt, dass ich Buchführung hasse :)


    Ich danke euch schon einmal im Voraus und noch einen schönen Rest vom Sonntag.

    Man muss auf jedenfall die Lösungen umschreiben, den die Tutoren bei der SGD sind auch nicht dumm. Die Wissen genau wo sie suchen müssen. Ihr habt mich überzeugt :). Ab jetzt gibt es komplette Lösungen nur noch per Email von mir. Es ist halt ein schmaler Grad zwischen einer effektiven Hilfestellung und die Versuchung, sich selbst zu betrügen und die Lösungen zu kopieren.