Studentenjob | NORDOSTCHEMIE-Verbände | Werkstudent (m/w) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Einsatzort Berlin

Wir suchen ab sofort einen Werkstudent (m/w), der unser Team bei der Markenkommunikation "Die chemische Industrie in Ostdeutschland" unterstützt. Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Erarbeitung bzw. Weiterentwicklung von Konzepten
  • Erstellen von Texten (Presseinformationen, Mitwirkung bei der inhaltlichen Umsetzung von Webblogs)
  • Medien-Monitoring: Bewertung und Analyse der Ergebnisse sowie deren Aufbereitung und Archivierung
  • Nutzerverwaltung unseres Mitgliederbereichs im Extranet
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern, Kostenüberwachung und Überwachung der Einhaltung von Zeit- und Maßnahmenplänen
  • Erstellung von Präsentationen
  • Redaktionsarbeiten für Homepage, Newsletter und Social-Media Kanäle
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Produktion von Druckstücken (z.B. Jahresbericht)
  • Zusammenarbeit mit Kreativ- und PR-Agenturen sowie eigene gestalterische Arbeiten
  • Beauftragung und Steuerung von Fotografen / Budgetkontrolle
  • Unterstützung des Nachwuchsmarketings
  • Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen
Ihr Profil:

Sie sind Masterstudent im Bereich Kommunikationswissenschaften, Betriebswirtschaft mit der Fachrichtung Marketing / Kommunikation oder einem vergleichbaren Studiengang. Sie verfügen über fachliche sowie soziale Kompetenzen und umfangreiche Kenntnisse im Bereich Social Media / Web 2.0. Ein professionelles Auftreten sowie Kommunikationsstärke und Teamgeist zeichnen Sie aus. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab.

Zu Ihren Kompetenzen zählen:

  • Erste praktische Erfahrungen in einem Unternehmes- oder Verbandskommunikation - sind von Vorteil, aber kein Muss -
  • gute MS Office Kenntnisse, besonders Power Point
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • gute Kenntnisse im Bereich der digitalen Arbeitswelt

Die Bewerbung sollte neben dem aktuellen Lebenslauf auch ein Anschreiben beinhalten, aus dem die Motivation zur Bewerbung auf diese Stelle hervorgeht.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

Frau Semiramis Savas E-Mail: savas@nordostchemie.de Telefon: 030 343816-26 Anschrift: Hallerstraße 6, 10587 Berlin

[Blockierte Grafik: http://feeds.feedburner.com/~r…um-Jobfeed/~4/YPbeerxUr-U]


http://feedproxy.google.com/~r…tellenangebot-971877.html