KonTEXT Leseprojekt der HM erhält HRK-Preis „Hochschulen mittendrin“ für gesellschaftliches Engagement

  • Lesen als „Strafe“ verhängen inzwischen immer mehr Jugendrichter in ganz Deutschland. Dazu hat das Leseprojekt KonTEXT der Hochschule München (HM) maßgeblich beigetragen, in dem Studierende der HM und LMU mit straffällig gewordenen Jugendlichen lesen und an deren Selbstreflexion arbeiten. Das Projekt erhält dafür den diesjährigen Preis „Hochschulen mittendrin“ der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).


    http://idw-online.de/de/news783093