MCC: Mindestens 85 Prozent der Weltbevölkerung vom Klimawandel beeinflusst

  • Gemeinsame Pressemitteilung von MCC und Climate Analytics: Neue Analyse von über 100.000 wissenschaftlichen Studien. Eine neue, heute in Nature Climate Change veröffentlichte Studie dokumentiert beispiellose wissenschaftliche Evidenz zu den Folgen des menschengemachten Klimawandels auf mindestens 80 Prozent der Landfläche der Welt, mit mindestens 85 Prozent der Weltbevölkerung.


    http://idw-online.de/de/news777299

  • Vielleicht findest Du ja auch hier eine Antwort: