Fit für die datenorientierte Wirtschaft: Neuer Studiengang „Digital and Data-Driven Business“

  • Kompetenzen für zukunftsweisende Berufsfelder vermittelt der neue Bachelorstudiengang „Digital and Data-Driven Business (D3B)“, den die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) anbietet. Vom Großkonzern bis zum Start-Up hat die Pandemie nicht nur den Trend zur Digitalisierung, sondern auch die Verwendung großer Datenmengen und den Einsatz von Methoden der künstlichen Intelligenz beschleunigt.


    http://idw-online.de/de/news768100