Europäische Union setzt für die Weiterentwicklung des Europäischen Datenportals auf Datentechnologie v. Fraunhofer FOKUS

  • Die Europäische Union setzt für die Weiterentwicklung des Europäischen Datenportals auf Datentechnologie von Fraunhofer FOKUS Heute hat das Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union einem Konsortium aus elf Partnern den Zuschlag für einen Rahmenvertrag mit einer Laufzeit von sechs Jahren zur Entwicklung einer neuen Datenplattform erteilt: Data.Europa.EU. Die neue Plattform wird die beiden bestehenden europäischen Datenportale und ihre Bestrebung im Sinne einer Vereinfachung der Veröffentlichung und Wiederverwendung offener Daten in Europa zusammenführen. Das neue Portal Data.Europa.EU basiert auf technologischen Datenlösungen von Fraunhofer FOKUS.


    http://idw-online.de/de/news763557