Einsendeaufgabe ILS SUBS 7AN

  • Hallo zusammen,


    ich komme bei folgender Einsendeaufgabe nicht weiter.

    Der Fall ist unter unter genauer Angabe der in Betracht kommendne §§ umsatzsteuerlich zu beruteilen, und zwar nur bezuüglich der Steuerbarkeit also noch nicht i.S. Stuerpflicht und Steuerfreiheit.


      Zwischen den Unternehern A (Hersteller mit Sitz Augsburg), B (Zwischenhändler mit Sitz in Bremen) und C (Endabnehmer mit Sitz in Celle) wird ein Reihengeschäft abgewickelt, dh. Der Gegenstand der Lieferung gelangt unmittelbar von A zu C.

    Wie muss dieses Geschäft als Reihengeschäft abgewickelt werden, damit für eine der beiden Lieferungen der „mittlere“ Ort Bremen Ort der Lieferung ist?


    Vielen Dank schonmal.