Ist das legal, sich online Rezepte für Medikamente ausstellen zu lassen?

  • Hi!

    Heute mal eine persönliche Frage: Ich bin fürs Studieren von zuhause weggezogen und habe hier auch noch keinen Arzt gebraucht (zum Glück). Jetzt sind alle meine Pillen-Packungen aufgebraucht und ich bräuchte ein neues Rezept. Das stellt mir aber kein Arzt ohne Behandlung aus. Zuhause würde ich es einfach so bekommen...

    Eine Freundin hat mir erzählt, dass sie die Rezepte immer online bestellt. Habt ihr schonmal davon gehört? Ist das legal?!

  • Hallihallo!


    Deine Freundin hat recht, es ist legal, sich ein Rezept aus dem EU-Ausland ausstellen zu lassen, denn "der europäische Binnenmarkt sieht einen freien Waren- und Dienstleistungsverkehr zwischen den Mitgliedsstaaten vor. Diese schließen auch medizinische Leistungen ein." (Quelle: https://www.gynweb.de/medikamente/) Als EU Bürger darfst du einen Arzt außerhalb deines Heimatlandes konsultieren und dich behandeln lassen.


    Bei der Rezeptausstellung wird eine Ferndiagnose anhand eines Formulars durchgeführt. Das funktioniert aber nicht bei allen Medikamenten. Die Pille und auch die Pille Danach gehören zum Glück nicht dazu. Ziemlich praktisch.


    Mein Bruder bezieht z.B. immer seine Allergiemedikamente online.