Macht es Sinn, sich schon während des Studiums selbstständig zu machen?

  • Hoi,

    ich studiere Marketing und weiß schon länger, dass eine Festanstellung nicht das richtige für mich ist. Ich fühle mich in den starren Strukturen eines Unternehmens nicht wohl und bin lieber mein eigener Chef.

    Da ich das jetzt schon weiß, überlege ich, jetzt schon mit dem Aufbau meines eigenen Start-Ups zu beginnen. Was meint ihr? Hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit Selbstständigkeit während des Studiums gemacht?

  • Hello, das ist ja sehr mutig, dass du dich gleich selbstständig machen möchtest.


    Meinst du nicht, dass es besser ist, wenn du die Arbeitswelt mal richtig kennenlernst, bevor du dich selbstständig machst? Ich habe auch schon darüber nachgelesen, aber nur aus Interesse. Tatsächlich sprechen einige Dinge für die Selbstständigkeit neben dem Studium, das wird auch hier beschrieben: https://www.selbststaendig.com…lbststaendig-als-student/


    Meiner Erfahrung nach sind selbstständige oder freiberufliche Tätigkeiten viel besser bezahlt als die klassischen Studentenjobs und Aushilfstätigkeiten. Je nach Alter bist du außerdem, wenn du nicht mehr als 20h arbeitest, bei deiner Familie mitversichert. Danach gibt es sogar vergünstigte Tarife bei der Krankenkasse. Wenn du es ernst meinst, solltest du dich trotzdem vorher mal beraten lassen und deine Idee mit jemandem besprechen.