Hilfe bei Einsendeaufgabe: Prozesse/Projekte, Branchenspezifische BWL 3. Semester.

  • Hallo zusammen!:)

    könnte mir bitte jemand bei folgender Aufgabe helfen? Hat jemand von euch eine ähnliche Aufgabe gehabt? Das ist eine Frage von der Einsendeaufgabe Fernstudium BWL (Modul: Branchenspezifische BWL 3. Semester).


    Aufgabe 2
    Sie sind Mitarbeiter eines mittelständischen Medizintechnikherstellers und Mitglied der Projektgruppe „Lieferantenpark“: Es sollen direkt neben ihrem Werk Flächen für einige besonders wichtige Lieferanten erworben werden. Diese Lieferanten bauen dann Fertigungsstätten auf, die mit den Produktionsstätten des Herstellers logistisch eng verbunden sind. Das Gelände ist bereits als Industriegebiet deklariert und grenzt direkt an ein Neubaugebiet des nächsten Dorfes.


    Ordnen Sie ihr Projekt in die Projektarten ein.


    a) Als einen der ersten Schritte sollten Sie für Ihr Projekt im Rahmen einer umfangreichen Projektumfeld-Analyse eine Stakeholder-Analyse erstellen. Was verstehen Sie darunter? Geben Sie konkrete Beispiele für Ihr Projekt. Warum ist eine solche Analyse so wichtig?


    b) Im Rahmen eines anderen Projektes dürfen Sie zuerst die „Schlüsselprozesse“ des Unternehmens identifizieren und dann optimieren. Was verstehen Sie unter Schlüsselprozesse? Geben Sie einige Beispiele für Ihr Industrieunternehmen. Wie würden Sie bei der Prozessoptimierung grundsätzlich vorgehen? Der Beschaffungsprozess „Von der Bedarfsmeldung bis zum Wareneingang“ wird als kritisch bzw. problematisch betrachtet. Welche Gründe könnte es (fiktiv) dafür geben? Wie würden Sie den Beschaffungsprozess weiter strukturieren (unterteilen) und wo könnten sich (fiktiv) Ansätze bzw. Beispiele für Prozessverbesserungen ergeben?


    Danke im Voraus für alle Tipps!